Nachrichten

#109. Frankreich-Rundfahrt: Achte Tour-Teilnahme für Degenkolb – Arndt fehlt im Aufgebot

„109. Frankreich-Rundfahrt: Achte Tour-Teilnahme für Degenkolb – Arndt fehlt im Aufgebot“




Der frühere Paris-Roubaix-Sieger John Degenkolb geht zum achten Mal bei der Tour de France an den Start.

Der Klassikerspezialist steht im achtköpfigen Aufgebot seines Teams DSM für die am 1. Juli in Kopenhagen beginnende Frankreich-Rundfahrt. Für Landsmann Nikias Arndt war dagegen kein Platz in der DSM-Mannschaft. Angeführt wird das Team vom Franzosen Romain Bardet, dem Tour-Gesamtzweiten von 2016.

Degenkolb darf sich vor allem in der ersten Woche bei den kniffligen Windkanten- oder Kopfsteinpflaster-Etappen Hoffnungen auf einen Tagessieg machen. So führt die fünfte Etappe über elf Kopfsteinpflaster-Sektoren und endet kurz vor dem berüchtigten Wald von Arenberg, der stets Teil des Klassikers Paris-Roubaix ist.

2018 holte Degenkolb seinen einzigen Tour-Etappensieg auf einer ähnlichen Etappe in Roubaix.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"