Allgemeines

#11 lustig-lehrreiche Videos, die euch das bayerische Lebensgefühl erklären

11 lustig-lehrreiche Videos, die euch das bayerische Lebensgefühl erklären

Wenn wir uns so in unserem Freundes- und Bekanntenkreis umhören, dann scheint es als seien Homeschooling und Online-Uni noch immer Unterfangen, die auf keinen Fall reibungslos ablaufen können. Ganz ehrlich: Wir verstehen überhaupt nicht, was so schwer ist an digitalen Bildungsangeboten und haben hier kurzerhand eine videografische Masterclass in Sachen bayerischem Lifestyle für euch zusammengestellt.

Taucht ein in die Finessen der bairischen Sprache, lernt die Eigenheiten der hiesigen Politik kennen, probiert euch durch die kulinarischen Feinheiten der bayerischen Küche und gelangt zur Erkenntnis, dass die besten Battle-Raps aus Bayern kommen.

  #Skater-Comedy „Betty“ feiert heute Sky-Premiere

1. Die bayerische Politik verstehen – Part 1 mit Edmund Stoiber

Also, ja gut, äh, wir hoffen, dass ihr, ja…wisst eh, das Video hier vom Charles des Gaulle schon seit mindestens zehn Minuten, äh, ich meine, seit dem Hauptbahnhof, ja eh schon kennt. Ja. Der absolute Klassiker unter den Poltiker-Reden darf und sollte in eurem Repertoire auf keinen Fall fehlen. Auswendig lernen!

2. Mit Willy Astor durch die Dorfdisco steppen

Und wenn wir schon beim Thema auswendig lernen sind: Die beste Gedächtnis-Challenge ist bis heute Willy Astors Wegbeschreibung zur Dance Hazienda. An der Oberfläche einfach nur witzig, ist sie dennoch Zeugnis der infrastrukturellen Herausforderung der bayerischen Landbevölkerung.

3. Das A bis Z der Münchner Leitkultur mit Harry G.

Ja, gut. Mit Harry G. stellen wir euch natürlich keinen Unbekannten vor. Mit weit über hundert Videos aus den letzten sieben Jahren ist er zum videografischen Standardwerk in Sachen Münchner Lifestyle-Wissenschaften geworden. Sozusagen der Brockhaus für alle Isarpreißn. Für das Studium aller Videos solltet ihr also das ein oder andere Semester einplanen – unser Favorit ist und bleibt aber der Boazn-Kini.

  # Grayscale bestätigt: Selbst Rentenfonds investieren jetzt in Bitcoin

4. Mit Joe Waschl die Finessen der bayerischen Küche erkunden

Wer bis heute dachte, dass Alfons Schuhbeck der Messias der bayerischen Kochkunst ist, der hat in seinem bisherigen Leben so einiges verpasst. Denn während der Alfons aka Platzl-Hirsch einfach überall Ingwer reinhaut und euch mit seinem Sex-Gewürz das Geld aus der Tasche zieht, ist Joe Waschl das wahre Aushängeschild der bayerischen Kulinarik. Ehrlich, bodenständig und lässig zeigt er euch, worauf es beim Verfeinern wirklich ankommt. Kleiner Spoiler: Meistens ist es Schnaps.

5. Dem Grant auf den Grund gehen

Der Grant
In der Sommerpause gibts Highlights aus dem Archiv:
Gegen all die Dauer-Optimisten, Berufslächler und Ja-Sager: Ein Hoch auf den bayerischen #Grant! #Ichgrantlealsobinich

Posted by Capriccio on Friday, August 9, 2019

„Wennst nix host, na find’st wos zum Granteln“ – Leute, Grant ist Life und wer glaubt, dass sich das einfach mit schlechter Laune übersetzen lässt, der ist jetzt ganz schnell stad und führt sich umgehend diese fünf Minuten und achtzehn Sekunden Lehrvideo zu Gemüte. Grant ist demnach angewandte bayerische Philosophie, eine Haltung, ein Grundgefühl. Taucht ein in den Facettenreichtum des Grants und wer es am Ende immer noch nicht versteht, dem können wir auch nicht helfen, ZEFIX!

6. Mit Gstanzl-Queen Renate Maier die bayerische Urfom des Raps ergründen

Ihr kennt Battle-Rap, aber wisst nicht, was ein Gstanzl ist? Dann wird es Zeit diese klaffende Bildungslücke zu schließen – und zwar mit der Hilfe von Renate Maier. Die niederbayerische Gstanzlsängerin ist Meisterin ihres Fachs und kann schneller, besser, treffender freestylen als alle deutschen Möchtegern-Gangster-Rapper zusammen. Beweist sie übrigens nicht nur in diesem Video, sondern auch in ihren legendären Auftritten beim Red Bull Gstanzl Battle.

7. Einen Crashkurs der bairischen Sprache absolvieren

Gickerl, Bratzn, hudln, zutzeln, Kracherl, Lätschn, Kopperl – uns wundert es nicht, dass unser Autocorrect grad narrisch wird, denn beim Bairischen handelt es sich eben gefühlt nicht nur um einen deutschen Dialekt, sondern um eine eigene Sprache, die ebenso eine eigene Kultur bedingt. Einen kleinen Abriss gibt euch der gute Herr an der Quetschn und öffnet die Schatzkiste der bairischen Wortvielfalt zumindest ein Stückerl. Ob man am End mit dene rotbackerten Herrschaften im Hintergrund am Tisch sitzen und im „Takt“ klatschen mag, is‘ allerdings a andere Frag…

8. Die ultimative (bayerische) Weisheit erlangen mit Gerhard Polt

Eins vorweg: Der Artikel könnte auch heißen 111 Videos von Gerhard Polt, die dir nicht nur die bayerische Lebensweise näher bringen, sondern die ganze Welt erklären. Für uns ist Gerhard Polt der Messias unter den bayerische Kabarettisten. So viel Scharfsinn, so viel Beobachtungsgabe und ein so feiner Humor, der eben so ist, wie die bayerische Seele selbst – irgendwie direkt, irgendwie haudrauf, irgendwie grantig, aber dann doch subtil, klug und wohlwollend. Noch mehr Liebe für Mr. Polt gibt’s in unserem München-ABC.

9. Die bayerische Politik verstehen – Part 2 mit Mama Bavaria

Vermutlich kennen die meisten von euch das Starkbierfest am Nockherberg zumindest vom Namen. Bei dem traditionsreichen Fest, das stets während der Fastenzeit stattfindet, wird aber nicht bloß hochprozentiges Bier aus Steinkrügen getrunken, sondern auch das gemeine Volk ganz wunderbar unterhalten. Beim Politiker-Derblecken kriegen all die anwesenden bayerischen Spitzenpolitiker*innen in der Regel ordentlich ihr Fett weg. Bis 2018 war es die wunderbare Luise Kinseher alias Mama Bavaria, die das hochrangige Polit-Publikum verbal auseinander genommen hat, bis sie 2019 mit ihrer Fastenpredigt vom ebenso talentierten Maxi Schafroth abgelöst wurde.

10. Gemeinsam mit Hans Söllner

Dass Bayern nicht immer automatisch Regel- oder gar unumstößliche CSU-Treue bedeutet, dafür steht Hans Söllner vermutlich mehr mit seinem Namen als Claus Hipp für seine Babynahrung. Für (gesundes) Grünzeug stehen sie aber beide, auch wenn der Hansi da wohl eher andere Rezepturen im Sinn hat. Wir hoffen heimlich, dass der Gute noch zu Lebzeiten legal vom Mariuahanabam vom Voda naschen darf.

11. Auf Wandertag gehen mit dicht & ergreifend

Ihr schafft es die meiste Zeit nichtmal, euer Münchner Viertel zu verlassen? Auch gut, dann geht eben mit dem niederbayerischen Rap-Duo dicht & ergreifend auf Tour durch ihre heimischen Käffer. Wenn ihr nicht folgen könnt, gibt’s hier den bairischen Text zum Mitlesen. Und hier tatsächlich auch eine hochdeutsche Übersetzung.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"