Technologie

#Beliebteste Elektroautos 2021 in Deutschland: Keine Chance gegen Tesla

Beliebteste Elektroautos 2021 in Deutschland: Keine Chance gegen Tesla

Weches E-Auto war 2021 eigentlich das beliebteste Modell bei den Deutschen? Eine Antwort auf diese Frage gibt eine umfangreiche Neuzulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA), das auch Elektroautos aufschlüsselt. Wir haben uns an eine Analyse begeben.

Tesla Model 3 steht auf einer Wiese.
Das Tesla Model 3 war 2021 das beliebteste Elektroauto der Deutschen.Bildquelle: Martin Katler / Unsplash

Der Automobilmarkt in Deutschland steckt in einer Krise. Es wurden im Jahr 2021 so wenig Autos neu zugelassen wie seit Jahren nicht mehr. Lichtblicke gab es praktisch nur bei denjenigen Marken, die ihren Fokus bereits stark auf die E-Mobilität legen. Und jetzt steht auch fest, welche Elektroautos in Deutschland im Jahr 2021 besonders beliebt waren. Grundlage ist hierbei eine Auswertung des Kraftfahrt-Bundesamts in Bezug auf die registrierten Pkw-Neuzulassungen. Und die offenbarte für Dezember 2021 und auch für das gesamte vergangene Jahr so einige Überraschungen.

Renault Twingo und Dacia Spring stürmen die Top 10

So gehörten im Dezember 2021 zwei Neueinsteiger zu den Top 10 der beliebtesten Elektroautos in Deutschland. Auf der einen Seite der (im Crashtest durchgefallene) Dacia Spring mit 1.842 Neuzulassungen auf Platz 6, aber auch der mit einem E-Motor ausgestattete Renault Twingo mit 1.937 Neuzulassungen auf dem vierten Platz. Er zählte schon einmal im Juni vergangenen Jahres zu den zehn beliebtesten E-Autos in Deutschland. Das unangefochten beliebteste Elektroauto war aber auch im Dezember – den bereits vierten Monat in Folge – das Tesla Model 3. Beachtliche 6.096 Neuzulassungen konnte Tesla beim Model 3 im Weihnachtsmonat für sich verbuchen. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten der Volkswagen e-up und der Renault Zoe. Die Top 10 der E-Auto-Neuzulassungen im Dezember 2021 im Detail:

  1. Tesla Model 3: 6.096 Neuzulassungen
  2. Volkswagen e-up: 5.343 Neuzulassungen
  3. Renault Zoe: 4.571 Neuzulassungen
  4. Renault Twingo: 1.937 Neuzulassungen
  5. BMW i3: 1.866 Neuzulassungen
  6. Dacia Spring: 1.842 Neuzulassungen
  7. Fiat 500: 1.692 Neuzulassungen
  8. Smart ForTwo: 1.648 Neuzulassungen
  9. Volkswagen ID.3: 1.492 Neuzulassungen
  10. Mini E: 1.452 Neuzulassungen

Die beliebtesten Elektroautos im Jahr 2021 in Deutschland

Blickt man auf das gesamte Jahr 2021, führte an Tesla, Volkswagen und Renault ebenfalls kein Weg vorbei. War im Jahr 2020 noch der Renault Zoe das beliebteste Elektroauto der Deutschen, entfielen im Jahr 2021 die meisten Neuzulassungen auf das Tesla Model 3. Gefolgt von zwei Modellen aus dem Hause Volkswagen und dem Renault Zoe. Komplettiert wird die Top 5 indes vom Stadtflitzer Smart ForTwo. In Zahlen ausgedrückt, sieht die Top 10 der beliebtesten Stromer in Deutschland wie folgt aus:

  1. Tesla Model 3: 35.262 Neuzulassungen
  2. Volkswagen e-up: 30.797 Neuzulassungen
  3. Volkswagen ID.3: 26.693 Neuzulassungen
  4. Renault Zoe: 24.736 Neuzulassungen
  5. Smart ForTwo: 17.409 Neuzulassungen
  6. Hyundai Kona Elektro: 17.240 Neuzulassungen
  7. Skoda Enyaq: 13.026 Neuzulassungen
  8. Volkswagen ID.4: 12.734 Neuzulassungen
  9. Fiat 500: 12.516 Neuzulassungen
  10. BMW i3: 12.178 Neuzulassungen

Berücksichtigt man alle neu zugelassenen Elektroautos – in Summe waren es im vergangenen Jahr in Deutschland übrigens fast 356.000 nach rund 307.000 im Jahr 2020 – konnte sich Volkswagen im Jahr 2021 einen E-Auto-Marktanteil von 20,3 Prozent sichern. Gefolgt von Tesla (11,2 Prozent), Renault (9,2 Prozent), Hyundai (7,5 Prozent) und Smart (6,7 Prozent. Komplettiert wird die Liste der zehn beliebtesten E-Auto-Marken in Deutschland von Opel (5,1 Prozent), BMW (4,6 Prozent), Skoda (4,5 Prozent), Audi (4,2 Prozent) und Peugeot (3,6 Prozent).

Das waren die fünf beliebtesten Plug-in-Hybride im Jahr 2021

Für Menschen, die nicht auf die (Reichweiten)Vorteile eines Verbrennungsmotors verzichten möchten, die aber innerstädtisch trotzdem gerne elektrifiziert unterwegs sein möchten, bietet sich ein Plug-in-Hybrid-Auto an. Und in diesem Segment war im vergangenen Jahr indessen der Mercedes-Benz GLK / GLC das beliebteste Fahrzeug der Deutschen. In Summe 17.222 Neuzulassungen fielen im PHEV-Segment kurzum auf dieses Modell. Auf den weiteren Podestplätzen landeten der Ford Kuga (16.434 Neuzulassungen) und der Volkswagen Golf (15.228 Neuzulassungen). Komplettiert wird die Top 5 der Plug-in-Hybride vom Seat Leon (13.383 Neuzulassungen) und dem Volkswagen Passat (12.810 Neuzulassungen).

Getrieben war die starke Nachfrage an Elektroautos auch 2021 natürlich vom Umweltbonus, der auch als Innovationsprämie bekannt ist. Bis zu 9.000 Euro kannst du dir als Zuschuss vom Hersteller eines elektrifizierten Fahrzeugs und dem deutschen Staat als Förderer der E-Mobilität sichern, wenn du dich für ein Elektroauto oder ein Fahrzeug mit Plug-in-Hybrid-Antrieb entscheidest.

Bildquellen

  • Crashtest 2021: Zwei Elektroautos fallen fulminant durch: Euro NCAP
  • Beliebteste Elektroautos 2021 in Deutschland: Keine Chance gegen Tesla: Martin Katler / Unsplash

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Technologie kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"