Anime || Manga

#Bungo Stray Dogs Staffel 4 Neuer Trailer, Key Art veröffentlicht

„Bungo Stray Dogs Staffel 4 Neuer Trailer, Key Art veröffentlicht

Bungo Streunende Hunde

Bei der Bungo Streunende Hunde Panel auf der Crunchyroll Expo 2022 enthüllten BONES-Präsident Masahiko Minami und Produzent Chiaki Kurakane den neuesten Trailer für Bungo Streunende Hunde Staffel 4neben einem brandneuen Key Visual und der Ankündigung, dass die neue Staffel im Januar 2023 Premiere haben wird.



Vier neue Besetzungsmitglieder wurden ebenfalls bekannt gegeben, darunter:


Die neuste Staffel von Bungo Streunende Hunde war ursprünglich im November 2021 angekündigtwobei Crunchyroll bestätigt, dass die neue Staffel auf der Plattform gestreamt wird, während sie in Japan für Benutzer weltweit (außer Asien) ausgestrahlt wird.

Das Personal und die Besetzung früherer Staffeln kehren für Staffel 4 zurück und sind wie folgt:

  • Direktor: Takuya Igarashi
  • Serienzusammensetzung: Yoji Enokido
  • Charakter-Designer: Nobuhiro Arai
  • Künstlerischer Leiter: Yumiko Kondo
  • Bearbeitung: Shigeru Nishiyama
  • Musik: Taku Iwasaki
  • Animationsproduktion: KNOCHEN

  • Yuto Uemura als Atsushi Nakajima
  • Mamoru Miyano als Osamu Dazai
  • Sumire Morohoshi als Kyoka Izumi
  • Kenshiro Ono als Ryunosuke Akutagawa
  • Kisho Taniyama als Chuya Nakahara

Basierend auf dem Manga von geschrieben Kafka Asagiri und illustriert von Sango Harukawa, Bungo Streunende Hunde strahlte seine ersten drei Staffeln zwischen 2016-2019 aus und veröffentlichte die Bungo Stray Dogs – TOTER APFEL Film im Jahr 2018. Eine Spin-off-Serie mit dem Titel Bungo Streunende Hunde EINS! wurde auch Anfang dieses Jahres ausgestrahlt. Yen Press veröffentlicht sowohl die Manga- als auch die Light-Novel-Adaptionen auf Englisch.

Crunchyroll strahlte den Anime und sein Spin-off aus, als sie in Japan ausgestrahlt wurden, und beschreibt die Serie als solche:

„Ihre Detektei ist ein Stolz des Landes.“ Es ist ungefähr einen Monat her, seit die bewaffnete Detektei in Zusammenarbeit mit der Port Mafia die Operation „Kannibalismus“ gewonnen hat, die von den „Ratten im Haus der Toten“ geleitet wurde. Die Armed Detective Agency wurde mit der höchsten Medaille für Sicherheitsleistungen, dem Orden des Azusa-Bogens des Exorzismus, ausgezeichnet und vom ganzen Land gelobt. Dann trifft eine dringende Anfrage der Regierung ein. Die vier Morde an den jungen Senatoren wurden mit den fünf Zeichen der Sterblichkeit des höchsten himmlischen Wesens von Rokudo Rinne, den Sechs Reichen der Reinkarnation, verglichen. Die Armed Detective Agency macht sich daran, den restlichen Mord zu verhindern. „Alle Kräfte müssen zusammenarbeiten, um die Versuche des Bösen zu verhindern.“ Doch es entpuppt sich als eine Falle des listigen „Dämon“ Fjodor, der eigentlich gefangen sein sollte…! Beamte der Regierung sind misstrauisch gegenüber der Gerechtigkeit, die sie aufrechterhalten. Eine Spezialeinheit der Militärpolizei, die „Jagdhunde“, steht zum Einsatz bereit. Die „Decay of the Angel“ ziehen durch die Straßen, um die Zerstörung der Welt herbeizuführen. Die seit ihrem Ruhm von der Öffentlichkeit verleumdete bewaffnete Detektei sieht sich einem neuen Feind nach dem anderen und ihrer bodenlosen Verzweiflung gegenüber. Wird Atsushi Nakajima in der Lage sein, diese beispiellose Krise zu überwinden, wenn ihre Freundschaft zerbricht? Ohne einen Hoffnungsschimmer in Sicht, steht der Kampf kurz bevor …

——-

Joseph Luster ist Spiele- und Webredakteur bei Otaku USA-Magazin und Chefredakteur des Sci Fi Magazine. Sie können seine Comics lesen bei Subhumanzoide. Folgen Sie ihm auf Twitter @Moldilox

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Anime || Manga kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"