Allgemeines

# CoinShares übernimmt französische Krypto-Investmentfirma Napoleon AM

“ CoinShares übernimmt französische Krypto-Investmentfirma Napoleon AM „

Die große europäische Krypto-Vermögensverwaltung CoinShares hat trotz der branchenweiten Krise die Übernahme des französische Krypto-Finanzdienstleisters Napoleon Group finalisiert.

Wie CoinShares am heutigen 4. Juli entsprechend bekanntgegeben hat, wurde mit der Übernahme von Napoleon Asset Management nun der letzte Schritt zur vollständigen Akquise der Napoleon Group gemacht.

CoinShares hatte bereits im November 2021 ein Kaufangebot im Wert von 13,9 Mio. Euro für die Gesamtheit der Gruppe und aller zugehörigen Töchter unter dem Banner Napoleon Crypto SAS vorgelegt.

Nachdem die französische Finanzmarktaufsicht Autorité des Marchés Financiers (AMF) am 28. Juni endlich auch die Übernahme der Napoleon Asset Management genehmigt hat, konnte CoinShares nun den Kauf nach den zuvor festgelegten Konditionen endgültig abschließen.

Die in Paris ansässige Krypto-Vermögensverwaltung Napoleon AM wurde Ende 2018 durch ein sogenanntes Initial Coin Offering (ICO) ins Leben gerufen. Durch den einführenden Token-Verkauf der firmeneigenen Kryptowährung NPX konnten damals mehr als 10 Mio. US-Dollar Investitionskapital eingesammelt werden. Anschließend konnte sich Napoleon in Frankreich eine Lizenz als „Alternativer Investmentfonds-Manager“ (AIFM) sichern, wodurch das Unternehmen zum ersten durch ein ICO finanzierten Vermögensverwalter, der eine Zulassung nach französischem Recht hat, geworden ist.

Ende 2019 lancierte Napoleon AM dann einen regulierten Bitcoin-Investmentfonds unter dem Namen Napoleon Bitcoin Fund.

Bei der Übernahme der Napoleon AM ist für CoinShares allen voran deren rechtlicher Status als AIFM von Interesse, denn dadurch kann die Krypto-Vermögensverwaltung zukünftig Krypto-Investitionsprodukte in der ganzen Europäischen Union (EU) unter der zugehörigen Lizenz auf den Markt bringen. Zudem kann sich CoinShares Tools aus den Bereichen Algorithmisches Trading und Künstliche Intelligenz zunutze machen, die Napoleon entwickelt hat.

Mit der Übernahme signalisiert CoinShares, dass das Unternehmen trotz der momentanen Krise weiterhin in der Lage ist, zu expandieren. Dahingehend erklärt Geschäftsführer Jean-Marie Mognetti gegenüber Cointelegraph:

„CoinShares kann trotz der momentanen Marktlage weiter wachsen. Der Bärenmarkt ist für uns eine Chance, unsere Position zu stärken sowie neue Produkte und Dienstleistungen zu entwickeln.“

Besonders die Integration einer AIFM-Investmentfirma spielt CoinShares dabei in die Karten, denn dabei handelt es sich „um eine der anspruchsvollsten Lizenzen“.

„CoinShares ist in Sachen Regulierung immer auf der Höhe der Zeit, spricht sich für eine klare Regulierung der Kryptobranche aus und verfügt über ein umfangreiches Angebot an regulierten Produkten und Dienstleistungen“, wie Mognetti ergänzt.

Melde dich bei unseren Sozialen Medien an, um nichts zu verpassen: Twitter und Telegram – aktuelle Nachrichten, Analysen, Expertenmeinungen und Interviews mit Fokus auf die DACH-Region.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"