Nachrichten

#Der FC Bayern fährt jetzt auf Neu-Ulmer Setra-Busse ab

„Der FC Bayern fährt jetzt auf Neu-Ulmer Setra-Busse ab“




Der FC Bayern setzt jetzt auf einen Bus der Marke Setra. Bei den Kickern müssen die Neu-Ulmer allerdings noch Überzeugungsarbeit leisten.

Der Buslinienbetreiber Autobus Oberbayern ergänzt ihren Fuhrpark um einen Setra Reisebus. Der S 517 HD gehört zu den ersten Fahrzeugen der nächsten Generation der Setra ComfortClass und wird als neuer Teambus der Erstliga-Basketballer des FC Bayern München eingesetzt. 

Was machen die Kicker des FC Bayern?

Immerhin. Aber die weitaus prominenteren Fußballer des FC Bayern setzen auf die Konkurrenz: den MAN „Lion’s Coach“. Der Rekordmeister FC Bayern München wird in Sachen Fußball seit 2008 von MAN gesponsert. Deutschlands erfolgreichste Fußballmannschaft hat einen Mannschaftsbus und einen mobilen Fanshop von MAN erhalten. 

Die Basketballer setzen hingegen künftig auf „Made in Neu-Ulm„: 40 Reisesitze des Typs Setra Voyage plus mit individuell verstellbaren Komfort-Kopfstützen sorgen dafür, dass die Spieler auch auf längeren Fahrten zu den Spielstätten oder zu Trainingslagern äußerst bequem reisen können. 

Die Profis und ihre Betreuer können zudem vis-à-vis an einem Clubtisch zusammensitzen und sich in der integrierten Bordküche mit Snacks und gekühlten Getränken versorgen. Eine Stehhöhe von 2,1 Metern im Innenraum sorgt für ein großzügiges Raumgefühl im Reisebus. Vier Full-HD-Monitore ermöglichen erste Spielanalysen des Trainerstabs bereits kurz nach dem Match. 

Ratiopharm Ulm fährt auch Setra

Der Setra ist der erste Reisebus der Marke, den das Busunternehmen seinem langjährigen Partner FC Bayern Basketball zur Verfügung stellt. Auch die Ulmer Basketballer fahren Busse aus Neu-Ulm: Das Ulmer Reisebus-Unternehmen Baumeister-Knese ist seit 2017 Sponsor von Ratiopharm Ulm. (heo/AZ) 

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"