Anime || Manga

#Die erste Episode von Scarlet Nexus ist anständig, aber die Action enttäuscht

Die erste Episode von Scarlet Nexus ist anständig, aber die Action enttäuscht

Basierend auf dem gleichnamigen Action-Rollenspiel von Bandai Namco, Scharlachroter Nexus spielt in einer Welt der nahen Zukunft, in der psionische Truppen einige mit angeborenen Kräften, andere mit durch Training erworbenen Fähigkeiten Kampf gegen bizarr aussehende, hirnfressende Mutanten namens Others. Zu diesen Truppen gehören unser Protagonist Yuito Sumeragi, Sohn einer politischen Familie, und sein Freund Nagi Karman. Das Duo ist die neueste Ergänzung der Other Suppression Force, und sie vereinen sich bald mit Yuitos Jugendfreundin Hanabi Ichijo und treffen auf die Randall-Schwestern, zu denen die hellsichtige Nagi und die strenge und mysteriöse Kasane gehören.

Ich habe die Vorabversion von . gesehen Scharlachroter Nexus’s erste Folge direkt nach dem Anschauen der ersten Folge von Sonny Boy, und das daraus resultierende Schleudertrauma aus dem Unterschied in der Fließfähigkeit der Animation gab mir das Gefühl, vom Himmel auf die Erde gestürzt zu sein. Das klingt wahrscheinlich zu hart, besonders wenn Sonny Boy ist kein typischer Anime. Trotzdem, auch ohne den Anime zu vergleichen Sonny Boy, Scharlachroter Nexus enttäuscht in seinen großen Momenten, nämlich den Kampfszenen.

Wenn ich eine Vermutung anstellen müsste, Scharlachroter Nexus’s Outfits könnten das Problem sein. Sie sind auf jeden Fall schön anzusehen, aber für aufwendige 2D-Animationen sind sie nicht sehr förderlich, und die bisherigen Ergebnisse können diesen Eindruck nicht zerstreuen. Die Szenen ohne Kampf sind in Ordnung, aber wenn es um die Schlachten geht, bekommen wir schlichte und steife Action anstelle von cooler Choreographie.

Die besseren Bewegungen kommen von CG-Konstrukten wie den wunderbar bizarren Others (ein Typ sieht aus wie eine Kombination aus einem Strauß, einem Korsett und einem Paar Beinen) und den Nebencharakteren, die sich vollständig in ihren maskierten Kampflook verwandeln. Obwohl es zu wenig Bildschirmzeit der CG-gerenderten OSF-Truppen gibt, um ein richtiges Urteil zu fällen, kann ich nicht anders, als mich zu fragen, ob Scharlachroter Nexus wäre stattdessen besser mit einem vollständigen 3DCG-Ansatz gedient gewesen.

Was die Geschichte angeht, hat die erste Episode nicht viele bemerkenswerte oder überraschende Ereignisse Yuito und Nagi treffen ihren Trupp, bekommen einen ersten Eindruck vom Kampf, werden von den Randall-Schwestern unterstützt und gehen mit einem positiven Ergebnis davon. Es ist nicht langweilig, aber auch nichts besonderes. Es gibt ein paar ziemlich interessante Dinge, bei denen Yuito in der Vergangenheit von einem unbekannten OSF-Soldaten (der Kasane zu ähneln scheint) gerettet wurde und Kasane vage Träume von mysteriösen Red Strings hat, aber die Trailer des Spiels verkaufen diese Elemente besser better als wichtiges, überzeugendes Material. In der Episode wird auch schnell erwähnt, dass die „Mutter aller Verschwörungen“ hinter den Angriffen der Anderen steckt, was wahrscheinlich nicht verwundert, wenn das Ausgangsmaterial ein japanisches Action-Rollenspiel ist. Es fühlt sich jedoch viel zu früh für den Anime an, solche Vorahnungen fallen zu lassen, und der Aufprall fällt flach.

Es ist schwer, das Potenzial der Geschichte zu kommentieren, wenn diese erste Episode hauptsächlich als Einführung dient, aber Scharlachroter Nexus sollte eine anständige, alternative Möglichkeit sein, die Erzählung des Spiels zu erleben. Diese erste Episode leistet jedoch weniger Arbeit als die Trailer des Spiels, wenn es darum geht, die Geschichte als etwas zu verkaufen, das man erleben sollte, während es auf der Action-Seite nicht viel zu schreien gibt. Es war keine schlechte Art, Zeit zu verbringen, es zu sehen, aber es ist am besten, im Moment nicht viel von dieser Show zu erwarten.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Anime || Manga kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"