Spiel

#Die Fallout-Serie von Amazon weckt mit einem einzigen Foto große Hoffnungen bei Fans

„Die Fallout-Serie von Amazon weckt mit einem einzigen Foto große Hoffnungen bei Fans“

Auf Twitter teilt ein aufmerksamer Beobachter Bilder von einem Film-Set, das eindeutig zur kommenden Fallout-Serie gehört und vielversprechend aussieht.

Neuigkeiten zur Fallout-Serie kommen mal wieder von aufmerksamen Fans
Neuigkeiten zur Fallout-Serie kommen mal wieder von aufmerksamen Fans

Man kann von Fallout halten was man will, aber die Spiele haben ihren ganz eigenen, unverwechselbaren Stil, der sie in gewisser Hinsicht auch heute noch einzigartig macht. Deshalb sind die nun von einer Privatperson veröffentlichten Fotos eines Film-Sets ganz eindeutig der kommenden Fallout-Serie von Amazon zuzuordnen.

Was Fallout noch besonders und großartig macht, darüber sprechen wir im Jubiläums-Podcast mit Heiko, Micha und André:

Was zeigen die Bilder?

Wer Fallout 4 gespielt hat, wird sich wahrscheinlich noch an die Red-Rocket-Tankstelle erinnern, an der man dem treuen Vierbeiner Dogmeat zum ersten mal begegnet. Hier seht ihr ein Bild aus dem Spiel:

Tankstellen von Red Rocket gibt es in Fallout 4 öfter, an dieser sind aber fast alle Spielerinnen und Spieler vorbeigekommen.





Tankstellen von Red Rocket gibt es in Fallout 4 öfter, an dieser sind aber fast alle Spielerinnen und Spieler vorbeigekommen.


Genau eine solche Tankstelle wird offenbar auch für die Serie nachgebaut, und zwar mit beeindruckendem Detailgrad. Nicht nur der allgemeine Stil von Red Rocket wurde nachgeahmt, auch der Schriftzug, die Zapfsäulen und das spitz zulaufende Dach stimmen ziemlich genau mit dem überein, was wir im Spiel sehen. Lediglich die große Rakete auf dem Dach fehlt aktuell noch. Da das Set offensichtlich noch im Bau ist, könnte sie aber noch auftauchen.

Wer genau hinschaut entdeckt auf den Bildern außerdem weitere spielgetreue Details wie etwa einen Nuka-Cola-Automaten, einen Milch-Automaten und eine Vorrichtung zur Reparatur von Powerrüstungen (in Gelb). Auf weiteren Bildern ist außerdem zu erkennen, dass in den Fenstern der Tankstelle verschiedene Werbeplakate hängen, die Spiel-Fans ebenfalls vertraut sein sollten. Seht selbst:


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.


Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Keine große Überraschung

Während die Tweets bisher nur wenig Aufmerksamkeit erregten, kommen die Fotos vom Set bei Reddit ziemlich gut an und sammeln über 2.000 Upvotes. In den Kommentaren äußert man sich auch positiv, eine große Überraschung ist das aufwendige Set für viele aber wohl nicht.

Denn es ist nicht das erste Mal, dass wir Bilder von aufwändig gestalteten Sets zu Gesicht bekommen. Bereits im vergangenen Jahr gab es Bilder eines Vaults, eines Super-Duper-Marts und einer Powerrüstung zu sehen, die ebenfalls sehr der Spielvorlage ähnelten.

Was wissen wir über die Serie?

Fallout: Amazon gewährt im neuen Video einen Einblick hinter die Kulissen der TV-Serie





2:11


Fallout: Amazon gewährt im neuen Video einen Einblick hinter die Kulissen der TV-Serie

Produziert wird die Serie für Amazon Prime Video, als Hauptautoren fungieren Jonathan Nolan (Westworld, The Dark Knight, Interstellar) und Lisa Joy (Westworld). Als Executive Producer ist auch Todd Howard von den Bethesda Game Studios direkt an der Produktion beteiligt. Im Cast finden sich unter anderem Walton Goggins (Django Unchained, The Hateful Eight), Ella Purnell (Yellowjackets) und Kyle MacLachlan (Twin Peaks).

Inzwischen gibt es sogar schon ein wenig offizielles Material zur Serie. So spricht im obigen Video Hauptautor Nolan über das Projekt und lässt sich ganz nebenbei eine Nuka Cola reichen. Außerdem präsentierte Amazon inzwischen schon ein erstes Bild zur Serie, das den bisher unbekannten Vault 33 zeigt:


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.


Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von Twitter angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter-Inhalt

Über die Geschichte, die man im Fallout-Universum erzählen möchte, ist bisher allerdings so gut wie gar nichts bekannt. Dass vollkommen neue Orte, wie der erwähnte Vault eine Rolle spielen, spricht dafür, dass man sich von den Ereignissen der Spiele fernhalten will. Ein Releasedatum lässt ebenfalls noch auf sich warten.

Was haltet ihr von den Bildern zur Fallout-Serie? Gefallen euch die Sets, und habt ihr die Hoffnung, dass das Projekt von Amazon und Bethesda ein Erfolg wird? Oder seid ihr eher skeptisch, ob die Stärken der Spiele auch im Serienformat zum Tragen kommen können? Schreibt es gerne in die Kommentare!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"