Allgemeines

#Die Joyn-Highlights zum Jahresende: Mr. Gay Germany und mehr

„Die Joyn-Highlights zum Jahresende: Mr. Gay Germany und mehr“

Mr Gay Germany Logo
Foto: Joyn

Anzeige

Vom Filmen über Serien bishin zu Reality-Shows ist alles dabei: Joyn hat seine Programm-Highlights für Ende 2022 angekündigt.

Anzeige

Unter anderem hebt der Streaming-Anbieter die Escape-Gameshow „Get Away! Von MontanaBlack“ hervor, die ab dem 11. Dezember live und kostenlos gestreamt werden kann. In dem Format müssen fünf Creator aus einem stillgelegten Gefängnis ausbrechen, darunter Knossi und Kayla Shyx. MontanaBlack und Steven Gätjen führen durch den Abend.

Joyn begleitet die Mr. Gay Germany Wahl 2023

Ab dem 16. Dezember wird zudem immer freitags bei „G-A-Y: Mr. Gay Germany“ der neue Repräsentant der LGBT+-Community gesucht. Das Format begleitet zwölf Bewerber bis zum Finale der Mr. Gay Germany Wahl, erklärt die Streaming-Plattform.

Darüber hinaus hat der Streamingdienst mehrere Filme und Serien für den Dezember auf Joyn und bei Joyn Plus+ angekündigt. Dazu zählen etwa eine neue Staffel „Rosins Restaurants“ (ab dem 8. Dezember), die ProSieben-Showreihe „Schlag den Besten“ (am 8. und 15. Dezember) sowie die neue Staffel „Geh aufs Ganze!“ mit Jörg Draeger ab dem 8. Dezember im Sat.1 Livestream.

Für die Mediathek auf Joyn Plus+ kündigt die Plattform derweil den kommerziell erfolgreichen wie kontroversen Liebesfilm „After Passion“ über eine toxische Affäre unter Jugendlichen an, den man ab dem 12. Dezember auf Abruf sehen kann.

Quelle: Joyn

Anzeige

Von

Janick Nolting

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"