Nachrichten

#Energie: Straßburg will wegen Energiekrise Museen länger schließen

„Energie: Straßburg will wegen Energiekrise Museen länger schließen“



Straßburg will angesichts der Energiekrise die wöchentliche Schließung seiner Museen verlängern.

Statt wie bislang an einem Tag sollen je nach Institution zusätzlich entweder der Mittwoch oder Donnerstag geschlossen bleiben. Außerdem sollen die Einrichtungen täglich von 13.00 bis 14.00 Uhr schließen. Die Maßnahme ist vom 3. Oktober an für die acht städtischen Museen geplant, darunter das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, das Kunstgewerbemuseum und das Tomi-Ungerer-Museum.

Im Gegenzug sollen die Eintrittspreise nicht erhöht werden. Die Maßnahme der grünen Bürgermeisterin Jeanne Barseghian ist umstritten. Mehrere Politiker haben gegen die zusätzliche Schließung eine Petition gestartet. Der Gewerkschaftsbund CGT hat für den 17. September das Museumspersonal zum Streik aufgerufen.

fbq('set', 'autoConfig', false, '649586085671532'); fbq('init', '649586085671532'); fbq('track', 'PageView');

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"