Spiel

#Fans veröffentlichen neues Half-Life als Mod – und werden mit Lob überschüttet

„Fans veröffentlichen neues Half-Life als Mod – und werden mit Lob überschüttet“

Ein kleines Team aus Moddern veröffentlicht die Fan-Erweiterung Entropy : Zero 2 für Half-Life 2 auf Steam. Und die kommt mit stolzen 98 Prozent positiver Wertungen unheimlich gut an.



Der Modder Breadman ist in der Half-Life-Community kein unbekannter Name. Mit Entropy : Zero hat dieser vor fünf Jahren eine recht kurze, aber unglaublich gute Prequel-Story für Half-Life 2 erstellt. Für den zweiten Teil hat er sich nun Modder-Unterstützung geholt – und das Ergebnis lässt sich sehen. Von knapp 2.000 Reviews fallen bisher satte 98 Prozent positiv aus. 

Um euch aber nicht länger auf die Folter zu spannen, könnt ihr hier den Trailer zur Mod sehen: 


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.
Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.



Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.

Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube-Inhalt

Um was geht’s? 

Entropy : Zero 2 führt die Geschehnisse vom ersten Teil fort. Ihr spielt den Alien-Overlord-Kollaborateur, einzig bekannt unter dem Namen Bad Cop. Ihr müsst die Rebellin Dr. Judith Mossman aufhalten und Gordon Freeman, Hauptfigur aus dem Originalspiel, durch ein Gefängnis verfolgen. 

Mit dabei sind auch einige Anspielungen auf Valves Portal-Spiele, die sich im selben Universum stattfinden. Allen voran ist da der Roboter Wilson, der euch auf eurem Weg begleitet. 

Was steckt drin? 

Die Mod umfasst sieben Kapitel, die euch sieben bis zehn Stunden auf Trab halten sollen. Die gesamte Geschichte ist durchsynchronisiert und -animiert. Außerdem könnt ihr euch auf neue Gegner, neue Effekte und neue Waffen freuen. Beispielsweise saugt ihr mit den Xen-Granaten eure Opfer und Objekte ein. Im Gegenzug spawnt jedoch daraufhin ein Xen-Monster.

Fans sind bisher begeistert: 98 Prozent positive Rezensionen sprechen Bände. Nutzer JazzMaster schreibt, es sei das, was einem Half-Life 3 momentan am nächsten kommt. Eljen Nelyafinwë ist der Meinung, Etropy : Zero 2 nur eine Mod zu nennen, wäre schon fast eine Beleidigung und vergibt symbolisch 10 von 10 Punkte. Steam-Nutzer Zero ist sogar der Ansicht, es sei besser als Half-Life: Alyx.

Das ist schon eine Ansage, wir loben das VR-Abenteuerin unserem Test in höchsten Tönen: 

Wie installiert ihr die Mod? 

Für alle Besitzer von Half-Life 2 ist die Mod kostenlos spielbar. Ihr könnt sie einfach auf Steam herunterladen. 

Werdet ihr Entropy: Zero 2 mal ausprobieren oder wartet ihr doch lieber sehnsüchtig auf Half-Life 3? Schreibt es uns in die Kommentare!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"