Nachrichten

#FC Augsburg: FCA-Spieler Mads Pedersen will als Fachfremder zur WM fahren

„FC Augsburg: FCA-Spieler Mads Pedersen will als Fachfremder zur WM fahren“


vor 1 Min.


Plus

Mads Pedersen läuft beim FC Augsburg seit kurzem auf ungewohnter Position auf. Das kann auch ein Vorteil sein beim Vorhaben, für Dänemarks Auswahl zu spielen.

Am kommenden Wochenende könnte für Mads Pedersen ein kleines Jubiläum anstehen: Kommt der 25-Jährige gegen die TSG Hoffenheim zum Einsatz, wäre es das 50. Bundesligaspiel für den Außenbahnspieler. Dabei könnte der Däne in diesem Spiel erneut „fachfremd“ eingesetzt werden. In den jüngsten beiden Partien in Leverkusen und gegen Mainz kam der Linksverteidiger auf der für ihn ungewohnten rechten Seite zum Einsatz. Auf die Frage nach seiner Lieblingsposition gibt sich Pedersen diplomatisch und grinst: „In der Startelf, natürlich. Aber klar, die linke Seite ist mir am liebsten, da habe ich mein ganzes Leben lang gespielt.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.


Themen folgen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"