Nachrichten

#Fünfstetten: Musikprobe eskaliert: Zwei Männer prügeln sich in Fünfstetten

„Fünfstetten: Musikprobe eskaliert: Zwei Männer prügeln sich in Fünfstetten“

In Fünfstetten haben sich am Freitagabend zwei Männer bei einer Musikprobe geprügelt. Gegen 18.20 Uhr erreichte die Polizei die Meldung, dass im Indorf in Fünfstetten ein verletzter Mann auf der Straße liegen soll. Neben einer Polizeistreife wurde auch ein Rettungswagen an die Einsatzstelle alarmiert. Vor Ort wurden zwei leicht verletzte Männer angetroffen, die deutlich alkoholisiert waren.

Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet

Nur widerwillig gaben die Herren preis, wie es zu den erkennbaren Verletzungen – nämlich Schürfwunden und in einem Fall sogar eine Platzwunde – kam. Die Männer waren zuvor zum gemeinsamen Muszieren in einem Proberaum in der Braunen Gasse. Aus einer Banalität gerieten sie in Streit und begannen sich schließlich gegenseitig zu verprügeln. Da wohl auch eine Metallstange als Tatwerkzeug eingesetzt wurde, wurden Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet. Einer der beiden Beteiligten musste durch das BRK ins Krankenhaus gebracht werden. (AZ)

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"