Allgemeines

#Gottschalk und Co. in „Schickeria – Als München noch sexy war“: Aktuelle Streaming-Tipps

„Gottschalk und Co. in „Schickeria – Als München noch sexy war“: Aktuelle Streaming-Tipps“

Anzeige

München (und Gottschalk) in seinen besten Jahren, Abgründe einer Freundschaft und eine Liebe inmitten eines Bandenkriegs: Die Streaming-Tipps zum Wochenende.

Anzeige

Illusionen: Martin (Alexander Prince Osei), Anna (Antonia Bill), Freddie (Eugen Bauder) und Bo (Kotti Yun) kennen und schätzen sich seit ihrer Kindheit. Martin hat als Architekt schon sehr früh den Plan entwickelt, eines Tages zusammen ein Haus bauen zu wollen und als „Framilie“, also Freunde mit Familie, zusammenzuleben. Dann erbt Anna nach dem Tod ihrer Eltern ein Haus mit Grundstück und der große Tag für das Projekt ist gekommen. Mit sehr unterschiedlichen Erwartungen geht die neue Hausgemeinschaft an den Start. Als Martins Ehefrau Caro (Birte Hanusrichter) ihm am Tag des Einzuges allerdings die Trennung verkündet, steht alles sofort auf der Kippe. Die ZDFneo-Comedyserie „Vierwändeplus“ – jetzt in der ZDF-Mediathek.

Neues vom Kultautor: Regisseur Stephen Frears und Schriftsteller Nick Hornby stehen beide für intelligente Geschichten von schrägen Menschen. Ihr gemeinsames Serien-Projekt „State of the Union“ geht jetzt in die zweite Staffel. Er bestellt Kaffee mit Kuhmilch, sie ist offen für neue Teesorten: Einmal die Woche treffen sich Scott und seine Frau Ellen vor der Paartherapie in dem angesagten Café der non-binären Person Jay. Die beiden Best Ager sind zwar seit Jahrzehnten verheiratet, leben jetzt aber seit Monaten getrennt. Während er die Kluft schließen möchte, stehen bei ihr die Zeichen auf Trennung. Um noch eine Chance zu bekommen, lässt sich der 62-jährige Ex-Unternehmer auf gendergerechte Sprache, Diversität im Kaffeesortiment und ihm völlig fremde Denkweisen ein. Zusammen neu anfangen – oder scheiden lassen und Freunde bleiben? Die zweite Staffel von „State of the Union“ – seit Freitag in der ARD-Mediathek.

Szene aus "The Tourist - Duell im Outback"
Szene aus „The Tourist – Duell im Outback“ – mehr zu der Serie weiter unten. © ZDF / Ian Routledge

Gottschalk erinnert sich an die „Schickeria“

Gefährlich: In Block 181, einem Vorort von Mailand, beherrschen rivalisierende kriminelle Banden den Alltag. Der Bruder der jungen Bea (Laura Osma) ist Anführer der „Misas“, einer Gruppe lateinamerikanischer Einwanderer. Bea muss ihre Liebe zu Mahdi (Andrea Dodero), einem Italiener aus dem Viertel, und zu dessen Freund Ludo (Alessandro Piavani), einem Jungen aus der Mittelschicht, der Drogen ausliefert, verheimlichen. Denn ihre Familien sind verfeindet. Bea ist hin- und hergerissen zwischen der Loyalität zu ihrer Familie, der gefährlichen Misa-Gang, und dem Wunsch, ihr Leben zu ändern. Am Ende bildet sich ein gefährliches Dreieck. Die italienische Krimiserie „Blocco 181“ läuft ab sofort bei Sky und Wow.

Schick: Das München der 1970er und 1980er Jahre war ein faszinierender Ort. Die Doku-Serie „Schickeria – Als München noch sexy war“ bei Prime Video geht in vier Folgen zu 45 Minuten einer schillernden Epoche nach, in der das Laute, Rebellische, Verruchte, Mondäne und Visionäre fest zur kulturellen Identität der damaligen „heimlichen Hauptstadt Deutschlands“ gehörte. Die Stadt war ein internationaler Place To Be und Magnet für alle, die auf der Suche nach einem außergewöhnlichen, exzentrischen und enthemmten Leben waren. Unter anderem kommen Iris Berben, Thomas Gottschalk und Michael Graeter zu Wort. Ab 19. August ist die Serie zu streamen.

„Dallas“ bei RTL+

Eingeölt: „Dallas“ zählt zu den wichtigsten Serien der TV-Geschichte. 1978 gestartet, wird die Geschichte der Ewings international zum Blockbuster. Bis 1991 verfolgen „Dallas“-Fans die Intrigen, Possen und Tragödien der texanischen Familie, die im Dauerclinch mit dem Barnes-Clan liegt. Lauter weiße Männer mit Westernstiefeln und Cowboyhüten im Kampf um Erdöl, Macht, Geld und hübsche Frauen. Der Streamingdienst RTL+ zeigt ab 15. August die Staffeln vier bis sechs – die ersten drei Staffeln stehen bereits zum Streamen bereit.

Vergesslich: Mitten im australischen Nirgendwo wird ein Autofahrer (Jamie Dornan) von einem Tanklastwagen von der Straße gedrängt. Als er im Krankenhaus aufwacht, hat er sein Gedächtnis verloren und weiß nicht, wer er ist. Die junge Polizistin Helen Chambers (Danielle Macdonald) hilft ihm bei der Suche nach Antworten. Ohne einen Grund dafür zu kennen, wird er dabei von gnadenlosen Männern aus seiner Vergangenheit verfolgt, die ihn töten wollen – allen voran ein gewisser Billy (Ólafur Darri Ólafsson). Die sechsteilige Thriller-Serie „The Tourist – Duell im Outback“ ist seit Freitag in der ZDF-Mediathek zu sehen.

Text: dpa/ Redaktion: JN

Bildquelle:

  • df-the-tourist: ZDF

Anzeige

Von

dpa / Redaktion digitalfernsehen.de

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"