Technologie

#Großer Sale mit Testsiegern: Deutsche Premium-Audio-Marke leert die Regale – Kostenfalle verschwindet

„Großer Sale mit Testsiegern: Deutsche Premium-Audio-Marke leert die Regale – Kostenfalle verschwindet“

Eine der beliebtesten deutschen Marken für Audio-Equipment und HiFi-Systeme für zu Hause und unterwegs macht gerade Tabularasa im Online-Shop. Der große Sale besticht mit Preisrabatten und Lieferkosten-Freiheit, wenn du dich beeilst – oder?

Teufel Rockster Cross vs. JBL Boombox 2
Teufel Rockster Cross vs. JBL Boombox 2Bildquelle: Blasius Kawalkowski

Bei Teufel ist eigentlich immer Sale. Im entsprechenden Bereich auf der Webseite des Herstellers findet sich so gut wie immer das eine oder andere Stück zum guten Preis. Die Deals wechseln aber und manchmal lohnt es sich eben mehr, hier zuzuschlagen. Derzeit sind einige Testsieger im Angebot – teilweise mit großem Sparpotenzial.

Edel-Soundbar jetzt 250 Euro günstiger – diese Kostenfalle verschwindet

Top-Angebot beim aktuellen Herbst-Sale ist die Soundbar Teufel Cinebar Lux. Die Premium-Soundbar fürs Wohnzimmer kommt ohne externen Subwoofer aus, sorgt dem Versprechen nach für hochklassigen Sound und setzt ein Design-Statement mit feinem Stoffüberzug und wohlgeformten Diagonalen an den Seiten. Die Cinebar Lux ist derzeit von 900 Euro kommend auf 650 Euro reduziert. So günstig gab es die Soundbar noch nie. Der bisherige Bestpreis lag bei 699 Euro und wird somit um 50 Euro unterboten.

Die Cinebar Lux spielt in einer Liga mit High-End-Bars wie der Sonos Arc, unterstützt diverse High-Resolution-Audio-Standards und ist mit 12 High-Performance-Tönern und 9 Endstufen für Räume bis 30 Quadratmeter Fläche ausgelegt.

Während die Preise oftmals gut erscheinen, kommt im Warenkorb beim Teufel-Online-Shop noch ein Ärgernis hinzu: vergleichsweise hohe Versandkosten von normalerweise rund 20 Euro für die Soundbar. Aktuell kannst du dir diese Kostenpauschale per Eingabe des Gutscheincodes VKF-WAA5-UWI (bis 7.10.2022) extra sparen.

→ Teufel Cinebar Lux für 649,99 Euro: zum Angebot

Teufel Cinebar Lux Soundbar in Weiß
Teufel Cinebar Lux Soundbar. Hier in weißem Finish. Angeboten wird sie auch in Schwarz.

In einer anderen, deutlich niedrigeren Preisklasse gibt es auch eine Testsieger-Soundbar zu kaufen. Das 2.1-System mit Subwoofer, die Teufel Cinebar 11, gibt’s aktuell um 100 Euro oder 22 Prozent günstiger zu kaufen. Für 349,99 Euro gehört sie dir – auch hier lassen sich die Versandkosten sparen. Die Cinebar 11 konnte im August 2021 die Testrunde der Stiftung Warentest zu „Soundbars mit separatem Subwoofer“ als Sieger verlassen. Die Endnote von 2,4 ist ordentlich, zeigt aber, dass in dem Bereich von Soundbars unter 500 Euro wohl generell noch Luft nach oben ist.

→ Teufel Cinebar 11 2.1-Set für 349,99 Euro: zum Angebot

Aus der Erfahrung: Der Gutscheincode für die Versandkosten ist per Countdown zeitlich stark begrenzt. Bislang war es aber in der Regel so, dass nach Ablauf des einen Gutscheins sofort ein neuer erscheint. Der lautet dann anders – hat aber den identischen Effekt: Versandkosten werden gestrichen.

Real Blue NC: Over-Ears mit Noise-Cancelling für 130 Euro

Ein weiteres Top-Angebot aus der aktuellen Serie gibt es zu den Over-Ears Teufel Real Blue NC. Der Name verrät bereits, dass es sich dabei um Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Funktion handelt. Jetzt ist das aktuelle Modell von einst rund 230 auf 129,99 Euro reduziert. Das ist der beste Preis der letzten 30 Tage und auch der beste der vergangenen Monate. Im Sommer-Sale waren die Hörer zwar auch schon reduziert – damals jedoch mit 150 Euro noch 20 Euro teurer als jetzt.

Weitere Kopfhörer im Sale:

„Bester Bluetooth-Speaker“: Teufel Boomster Cross reduziert – aber kein Tiefstpreis

Ein ordentliches Angebot gibt es für den Bluetooth-Lautsprecher Teufel Rockster Cross. Der Speaker mit Umhänge-Gurt zum besseren Transport ist um 50 Euro reduziert und kostet somit nur noch 299,99 Euro. Auch hier sparst du dir die Versandkosten von normalerweise 10 Euro (Code VKF-WAA5-UWI, bis 7.10.). Der Preis ist okay, im Sommer gab es den schicken und leistungsstarken Lautsprecher aber auch schon für 280 Euro zu kaufen.

Dennoch ist der Kerl auch abgesehen vom Preis ein echter Top-Tipp: Der Rockster Cross konnte sich in unserem großen Bluetooth-Lautsprecher-Test 2021 als Sieger durchsetzen. Auch die Stiftung Warentest bescheinigte ihm eine Testnote von 1,4 – sehr gut.

Teufel Rockster Cross
Teufel Rockster Cross im Test

Der Bluetooth-Speaker ist mit seinen rund 2,5 Kilogramm Kampfgewicht eher etwas für die Gartenparty als für die kleine Feier am See, wie unser Tester anmerkt. Allerdings steckt in dem mächtigen Gehäuse genug Power und Technik für wirklich exzellenten Klang. 16 Stunden hält der Akku durch und im Zweifel unterstützt er auch bidirektionales Laden – fungiert also als Powerbank für dein Smartphone, falls diesem als Media-Player zuerst der Saft ausgehen sollte. Hier kannst du den kompletten Testbericht des Teufel Rockster Cross lesen.

Zum Angebot des Rockster Cross

Weitere aktuelle Angebote findest du im Sound-Welten-Sale auf der Teufel-Website. Ansonsten gibt es im Netz auch noch andere gute Audio-Deals. Bei Saturn ist gerade zum Beispiel ein vielversprechender Premium-Kopfhörer von Philips für 140 Euro zu haben.

Wichtig zu wissen: Teufel-Produkte gibt es fast nur beim Hersteller selbst zu kaufen. Dadurch ist die Preisgestaltung der Produkte recht simpel und Vergleiche oft zwecklos. Selbst Angebote, die bei OttoAmazon oder MediaMarkt inseriert sind, werden von Teufel nach dem Marketplace-Prinzip selbst verarbeitet und abgewickelt.



Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Partner-Links.
Wenn du so einen Link oder Button anklickst oder darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine
Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber. Auf den Preis eines Kaufs hat das keine Auswirkung.
Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos anbieten zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Teufel Cinebar Lux Soundbar in Weiß: Teufel
  • Teufel Rockster Cross: Blasius Kawalkowski
  • Teufel Rockster Cross vs. JBL Boombox 2: Blasius Kawalkowski

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Technologie kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"