Anime || Manga

#Japan wird sich langsam wieder für den Tourismus öffnen, mit Versuchen, die im Juni für 4 Länder beginnen

„Japan wird sich langsam wieder für den Tourismus öffnen, mit Versuchen, die im Juni für 4 Länder beginnen

Shinjuku im April Shinjuku im April (Foto: Daryl Harding)

Es war eine heiße Minute, seit Japan für den Tourismus geöffnet wurde, seit das ganze Land im März 2020 zu Beginn der COVID-19-Pandemie geschlossen wurde. Jetzt, fast 26 Monate später, öffnet das Land Anfang Juni probeweise seine Tore für eine kleine Zahl von Touristen aus nur vier Ländern.

Die japanische Regierung angekündigt Dieser Tourismus-Probelauf wurde heute früher durchgeführt und sieht vor, dass nur Touristen mit kompletten Tourpaketen mit etwa 10 Personen eingelassen werden, wobei ein Reiseleiter jederzeit anwesend sein muss und die Touren mit Hilfe und Erlaubnis der Einheimischen streng geplant wurden Regierungen. Die Touristen müssen nachweisen, dass sie dreifach geimpft sind und eine private Krankenversicherung haben, falls etwas passieren könnte.

Zu den vier Ländern dieser touristischen Probeläufe gehören die USA, Australien, Thailand und Singapur.

Akihabara im April

Akihabara im April (Foto: Daryl Harding)

Die japanische Regierung sagte heute, dass diese Studien „es uns ermöglichen werden, die Einhaltung der Vorschriften und Notfallmaßnahmen zur Infektionsprävention zu überprüfen und Richtlinien zu formulieren, die Reisebüros und Unterkunftsbetreiber beachten sollten“.

Derzeit ist kein Individualtourismus nach Japan erlaubt, obwohl Geschäftsleute, Studenten und andere Visa-Inhaber einreisen dürfen, wobei die tägliche Obergrenze für Ankünfte derzeit bei 10.000 liegt, obwohl sich diese Zahl später in dieser Woche verdoppeln kann, je nachdem, was die Regierung vereinbart.

VERBUNDEN: Japan beendet heute den COVID-19-Quasi-Ausnahmezustand für alle Präfekturen

Diese Versuche sind die erste Phase der vollständigen Wiedereröffnung Japans und werden genutzt, um herauszufinden, wie der Tourismus in einer Welt der Pandemie funktionieren wird. Bei Erfolg wird die japanische Regierung versuchen, das Programm auf weitere Länder auszudehnen und einige der strengen Maßnahmen zu lockern.

Quellen: Nippon.com, Die Japan Times, Yomiuri

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, in Japan leben, sind englische Ressourcen auf Coronavirus-Basis erhältlich bei NHK World Japan.

—-

Daryl Harding ist Japan-Korrespondent für Crunchyroll News. Er betreibt auch einen YouTube-Kanal über Japan-Sachen namens TheDoctorDazzatwittert an @DoctorDazzaund postet Fotos von seinen Reisen auf Instagram.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Anime || Manga kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"