Allgemeines

#Joko und Klaas übernehmen nach Showgewinn den Sender – das ist ihr Plan

Zettel mit handschriftlich durch Joko und Klaas erstellten Programmplan fuer Prosieben
Die handschriftliche Liste der „Programmdirektoren“ Joko und Klaas. Bild: Seven.One;


Nach dem Gewinn ihrer Jubiläumsausgabe von „Joko & Klaas gegen ProSieben“ sind die beiden für den gesamten Sonntag bei ProSieben verantwortlich. Der Sender veröffentlichte ihren erwartet unkonventionellen Programmplan.

Am vergangenen Dienstag zahlte es sich für Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf aus auf Risiko zu spielen. Durch den Gewinn der 50. Ausgabe der ProSieben-Sendung „Joko & Klaas gegen ProSieben“ dürfen die beiden einen gesamten Tag lang das Programm von ProSieben bestimmen. Am Sonntag, den 21.04., liegt jetzt also die Verantwortung bei den beiden neuen ‚Programmdirektoren‘. ProSieben veröffentlichte einen handschriftlichen Programmplan der beiden, der – wenn er denn so umgesetzt wird – einige mindestens ungewöhnliche Punkte bietet.

Die Programmpunkte des Plans von Joko und Klaas

  • 00.00 Uhr: Feierliche Übernahme des Senders von uns (Joko und Klaas), ca 1h LIVE
  • ca. 01.00 Uhr: Feinste Perlen der Nachtunterhaltung – Alpaka übernimmt
  • ca. 02.50 Uhr: Das gescheitertste TV-Experiment aller Zeiten (for real) – Alpaka
  • ca. 04.55 Uhr: Das große Rückwärts-Event – TBA
  • ca. 07.55 Uhr: Die beste „Simpsons“-Episode ever!
  • ca. 08.25 Uhr: Die schlechteste „Simpsons“-Episode ever!
  • ca. 09.00 Uhr: LIVE: Ouvertüre bis Konfitüre. Starten in den Tag mit Joko & Klaas
  • ca. 09.40 Uhr: ProSieben Giftschrank: 90ies Talkshows
  • ca. 11.00 Uhr Frühstücken LIVE (mit coolen Ideen)
  • ca. 13.20 Uhr: Premium Entertainment
  • ca. 14.45 Uhr: Spielenachmittag !!! (für jung & alt)
  • ca. 15.50 Uhr: Steven Gätjen: Überraschung
  • ca. 16.40 Uhr: Worst of [geschwärzt] (mit uns)
  • ca. 17.45 Uhr: Informationen (News:time)
  • ca. 18.00 Uhr: Noch mehr Premium Überraschungen
  • ca. 20.00 Uhr: Primetime: „Neues Showformat“ (evtl) – wird super
  • ca. 22.15 Uhr: ????? (was das Budget noch hergibt)
  • ca. 00.00 Uhr: Schluss!!!

Selbst unvermeidliche ProSieben-Programmpunkte wie die „Simpsons“ werden von den beiden Interimsprogrammdirektoren aufgefrischt: welche der vielen schlechten Folgen der Serie soll denn nun die schlechteste sein – und welche der vielen guten die beste. Bei einem Umfang von 34 (auf deutsch gesendeter) Staffeln fällt wohl auch Fans die Auswahl schwer. Interessante Inhalte versprechen weiter die „Feinste[n] Perlen der Nachtunterhaltung“ sowie „Das gescheitertste TV-Experiment aller Zeiten“, beide unter Mitwirkung von „Alpaka“. Für die Senderverantwortlichen könnte auch der angekündigte Griff in den ProSieben-Giftschrank zum Thema 90ies Talkshows spannend werden. In diesen oft metaphorischen ‚Schrank‘ verschwinden oft Sendungen und Filme, die beispielsweise aufgrund kontroverser oder grenzüberschreitender Inhalte nicht (erneut) gezeigt werden sollen.

Ab dem Nachmittag folgen dann Überraschungen. Zuerst ist eine explizit benannte Überraschung an der Reihe von und/oder mit Steven Gätjen. Danach folgt ein „Worst of“ zu einem auf der Liste geschwärzten Thema. Es folgt mit der Nachrichtensendung News:time der möglicherweise einzige konventionelle Programmpunkt. Im Anschluss versprechen Joko und Klaas Premium-Überraschungen und eine neue Show mit neuem Show-Format. Danach sende man, „was das Budget noch hergibt“. Wenn dieser Plan also so umgesetzt werden sollte, verspricht der Sonntag auf ProSieben in jedem Fall anders zu werden.

Von

Richard Petri

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Schließen

Please allow ads on our site

Please consider supporting us by disabling your ad blocker!