Nachrichten

#Landkreis Landsberg: Kinderbetreuung: Was gegen den Platzmangel getan wird

„Landkreis Landsberg: Kinderbetreuung: Was gegen den Platzmangel getan wird“


vor 2 Min.


Plus

Nach der Schließung zweier Gruppen in der Einrichtung der Johanniter in Landsberg gibt es eine Lösung. Im Kreis sind generell deutlich zu wenig Plätze vorhanden.

Für viele Eltern war diese Nachricht ein Schock: Wegen Personalmangels mussten Anfang des Monats in der neuen Johanniter-Kindertagesstätte in Landsberg zwei Gruppen vorübergehend geschlossen werden. Inzwischen ist eine Lösung gefunden: Die Stadt wird die Trägerschaft der Einrichtung vorübergehend übernehmen. Wie ein Familienvater gegenüber unserer Redaktion schildert, hatte er auf eigene Initiative bereits zuvor einen neuen Platz für seinen Sohn gefunden. Überall im Landkreis fehlt es an Betreuungsplätzen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.


Themen folgen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"