Allgemeines

# Ledger führt „dezentralisiertes Sparen“ über DeFi-Projekt Alkemi Earn ein

“ Ledger führt „dezentralisiertes Sparen“ über DeFi-Projekt Alkemi Earn ein „

Der Hardware-Wallet-Dienstleister Ledger hat in seine Sektion Discover die App des DeFi-Projekts Alkemi Earn aufgenommen, und bietet den Hardware-Wallet-Nutzern damit das dezentralisierte Sparen von Krypto-Vermögen an.

Wie aus einer entsprechenden Ankündigung hervorgeht, können die Nutzer von Ledger Live durch die Einbindung von Alkemi Earn zukünftig Sparzinsen auf die Kryptowährungen in ihren Wallets verdienen, ohne diese an zentralisierten Sparplattformen abgeben zu müssen und das Risiko eines Totalverlustes einzugehen. Besonders vor dem Hintergrund, dass die zentralisierten Sparplattformen durch die Krise auf dem Kryptomarkt zurzeit womöglich ihrem Ende entgegen steuern und massive Vertrauensverluste erfahren, ist das neue Dienstleistungsangebot von Ledger und Alkemi umso pikanter.

„Mit Alkemi haben Ledger-Nutzer neue Möglichkeiten, um ihre Krypto-Vermögen zu vergrößern, während sie weiterhin die bekannten Vorteile davon genießen, dafür nicht auf zentralisierte Plattformen vertrauen zu müssen“, wie JF Rochet, der Vizepräsident für International Development bei Ledger, erklärt.

Im Februar 2021 hatte Ledger den ersten großen Schritt in den Bereich der Dezentralisierten Finanzdienstleistungen gemacht, als den Nutzern durch die Integration von Wallet Connect das Tor zu einer Reihe führender Dezentralisierter Apps (DApps) geöffnet wurde, darunter Uniswap, 1inch und Curve.

Alkemi Earn ist eine dezentralisierte Sparplattform, auf der Krypto-Nutzer ihre Kryptowährungen zum Sparen anlegen können, ohne diese aus der Hand geben zu müssen. Die Vermittlung von Liquidität an Kreditnehmer – die wiederum die Zinserträge erwirtschaften – erfolgt auf direktem Weg über Smart Contracts, einen zentralisierten Mittelsmann braucht es also nicht. Seit der Gründung des DeFi-Projekts sind bereits 50 Mio. US-Dollar in der App angelegt. Über die Einbindung bei Ledger werden voraussichtlich noch einige Nutzer mehr hinzukommen.

Brandon Mahoney, einer der Mitgründer von Alkemi, ist der Überzeugung, dass das eigene Projekt zudem noch weitaus sicherer ist als die dezentralisierte Konkurrenz im sogenannten Yield Farming:

„Wie das alte Krypto-Sprichtwort sagt: ‚Nicht deine Keys, nicht deine Coins.‘ Durch die Einbindung bei Ledger Live wird für die Community von Ledger Live eine dezentralisierte Sparplattform zugänglich, die dieses Motto lebt.“

Der Service von Alkemi umfasst mehrere bekannte Kryptowährungen, die gespart werden können, darunter Ethereum (ETH), Dai (DAI), USD Coin (USDC) und wBTC. Die Nutzung der firmeneigenen Kryptowährung ALK bringt darüber hinaus noch zusätzliche Vorteile.

Melde dich bei unseren Sozialen Medien an, um nichts zu verpassen: Twitter und Telegram – aktuelle Nachrichten, Analysen, Expertenmeinungen und Interviews mit Fokus auf die DACH-Region.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"