Sozialen Medien

#„Mayans M.C.“ Staffel 5 bestätigt: Wann startet die Fortsetzung in Deutschland?

„„Mayans M.C.“ Staffel 5 bestätigt: Wann startet die Fortsetzung in Deutschland?“


EZ und die Mayans dürfen das nächste Kapitel aufschlagen, denn „Mayans M.C.“ Staffel 5 ist beschlossene Sache.

EZ (J.D. Pardo), Angel (Clayton Cardenas) und die Mayans schwingen sich weiterhin auf ihre Motorräder, um die Führung an der Grenze zwischen Mexiko und Kalifornien zu übernehmen. Im Rahmen der San Diego Comic Con 2022 hat FX offiziell grünes Licht für „Mayans M.C.“ Staffel 5 gegeben.

Wann startet „Mayans M.C.“ Staffel 5 in Deutschland?

Wer nach dem dramatischen Finale von „Mayans M.C.“ Staffel 4 auf weitere Folgen hofft, darf aufatmen: Die Verantwortlichen haben die Biker-Serie bereits um eine weitere Season verlängert. Einen Starttermin für das nächste Kapitel des Motorradclubs gibt es zwar noch nicht, laut Variety soll Staffel 5 aber auf jeden Fall im kommenden Jahr starten. Sollte sich FX an den üblichen Senderhythmus halten, dürfte es in den USA also im Frühjahr 2023 so weit sein. Hierzulande werden sich die Fans des „Sons of Anarchy“-Spin-offs vermutlich wieder etwas länger gedulden müssen. Wir spekulieren auf eine Deutschland-Premiere der fünften Staffel im Sommer 2023.

Regisseur, Drehbuchautor und Co-Schöpfer Elgin James freut sich schon darauf, den Zuschauer*innen neue Folgen zu präsentieren (via Deadline):

„Ich kann es kaum erwarten zu sehen, was wir in Zukunft gemeinsam bewegen können. Jedes einzelne Mitglied der ‚Mayans‘-Familie, von unseren Stars bis zu unserer Set-Assistenz und jeder einzelnen Person dazwischen, hat Blut und Schweiß darauf verwendet, ‚Mayans M.C.‘ zu etwas Besonderem am Set und auf den Bildschirmen zu machen. Ich bin John, Eric, Nick und allen von FX – insbesondere Colette Wilson, die von Anfang an mit uns im Schützengraben lag – zu großem Dank verpflichtet, dass sie uns erlauben, weiterhin zu entdecken und kreativ zu werden.“

Bis zum Start von „Mayans M.C.“ Staffel 5 könnt ihr euch die Zeit mit den besten Actionfilmen auf Netflix vertreiben:

Wo wird „Mayans M.C.“ Staffel 5 zu sehen sein?

Wer den Reyes-Brüdern Ezekiel und Angel über die Straßen von Santo Padre folgen möchte, ist mit einem Abo von Sky beziehungsweise dessen Streamingdienst WOW bestens bedient. Dort bekommt ihr derzeit alle vier Staffeln zu sehen. Alternativ könnt ihr Staffel 1 bis 3 auch bei Disney+ streamen. Ob „Mayans M.C.“ ab der fünften Staffel komplett von Sky zu Disney+ wandern wird, bleibt abzuwarten. Die Mutterserie „Sons of Anarchy“ ist mittlerweile ausschließlich bei Disney+ zu finden.

„Mayans M.C.“ Staffel 5: Wie wird es weitergehen?

In Staffel 5 wird es noch rasanter, dramatischer und nervenaufreibender als bisher. So verspricht es zumindest Nick Grad, Präsident des Original Programming bei FX Entertainment (via TVLine):

 „Die Mayans haben in vier intensiven Staffeln für Respekt, Territorium und Macht gekämpft, was die Grundlage für eine explosive fünfte Staffel legt und ihre Überlebenskünste auf die Probe stellen wird. […] Elgin James und das Kreativteam, der brillante Cast, die Crew und unsere Partner*innen bei 20th Television haben Fans dazu gebracht, sich nach mehr zu sehnen und wir sind bereit dazu, ihnen das in einer neuen Staffel zu liefern.“

Wer ist in der Fortsetzung dabei?

– Achtung: Es folgen Spoiler zu Staffel 4 –

Ihr dürft davon ausgehen, dass sich der Motorradclub – allen voran J.D. Pardo als Ezekiel „EZ“ Reyes und Clayton Cardena als Angel Reyes – weiterhin den Gefahren der Straße stellen muss. Auch die Sons of Anarchy dürften erneut mit von der Partie sein. Darüber hinaus erwarten wir ein Wiedersehen mit Sarah Bolger, die in die Rolle von Emily Thomas schlüpfen wird. Auch Carla Baratta dürfte als Adelita weiterhin für Wirbel sorgen. Des Weiteren rechnen wir damit, dass uns Emilio Rivera als Marcus Alvarez erhalten bleibt.

Von Schauspieler Richard Cabral und seiner Rolle Coco müssen wir uns nach der vierten Staffel aber wohl leider verabschieden. Wer den Serienliebling dennoch wiedersehen möchte, sollte bei „Twisted Metal“ einschalten. In der Peacock-Serie wird Cabral fortan neben MCU-Star Anthony Mackie und Stephanie Beatriz („Brooklyn Nine-Nine“) auftreten (via Cinemablend).

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"