Nachrichten

#Neu-Ulm-Burlafingen: Geplanter Neubau: Die Aldi-Filiale in Burlafingen schließt Ende April

„Neu-Ulm-Burlafingen: Geplanter Neubau: Die Aldi-Filiale in Burlafingen schließt Ende April“




Die bestehende Aldi-Filiale im Neu-Ulmer Stadtteil Burlafingen wird abgerissen. Der Discounter baut an der Adenauerstraße neu.

Die Kundinnen und Kunden von Aldi in Burlafingen müssen mehrere Monate lang auf ihre Einkäufe beim Discounter verzichten. Bereits seit Längerem ist bekannt, dass das Unternehmen einen Neubau an der Adenauer Straße plant. Die bestehende Filiale wird abgerissen. Jetzt gab Aldi nähere Details bekannt.

In einem Aushang in dem Geschäft informiert der Discounter über das Bauvorhaben und nennt als Zeitraum Freitag, 22. April, ab 20 Uhr „bis voraussichtlich Dezember“. Die Kundinnen und Kunden werden für diesen Zeitraum an die Filialen in Neu-Ulm und Senden verwiesen. Ein Provisorium in Burlafingen ist also nicht vorgesehen.

Die neue Filiale von Aldi in Burlafingen wird deutlich größer

Ein Unternehmenssprecher sagte im Februar unserer Redaktion, dass die neue Filiale noch in diesem Jahr eröffnet werden soll. Nach den Plänen von Aldi wird die Verkaufsfläche von derzeit 850 auf etwa 1200 Quadratmeter vergrößert. Der Neubau soll am derzeitigen Standort gebaut und in modernerer Optik mit Flachdach gestaltet werden. Das bisherige Gebäude hat ein Satteldach. Die Präsentation der Waren werde zeitgemäßer, mit breiteren Gängen und mehr Kühltheken, teilte das Unternehmen mit. Der Parkplatz werde gemeinsam mit dem benachbarten Getränkemarkt Finkbeiner neu gestaltet. Dort sollen künftig mehr Bäume gepflanzt werden.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"