Technologie

#Neues Google Pixel 6: Jetzt schon für 25 Euro im Vodafone-Vertrag

Neues Google Pixel 6: Jetzt schon für 25 Euro im Vodafone-Vertrag

Das Google Pixel 6 ist seit wenigen Wochen auf dem Markt. Zur Vorweihnachtszeit wird es mit Vertrag schon spürbar günstiger. Das kleinere Modell ohne Pro-Zusatz gibt es mit Vodafone-Netz jetzt schon für 24,99 Euro im Monat.

Ein Mann hält das Google Pixel 6 in einer Hand
Bildquelle: CRYSTAL RICKETSON / Shutterstock.com

Bei Saturn ist das erst frisch auf dem Markt erhältliche Google Pixel 6 im recht guten Tarif-Angebot erhältlich. Das Google-Phone kostet im neuen Deal einmalig 49 Euro, zum Schnäppchen wird das Paket durch Zunahme des Tarifs, der kombiniert mit dem Smartphone monatlich 24,99 Euro kostet.

Dazu ist der Vertrag beileibe kein schlechter oder gar ein „notwendiges Übel“, um günstig an das Smartphone zu kommen. Nein, der Tarif „green LTE 10 GB Spezial“, ist derzeit sogar mit 15 GB ausgestattet. Hinzu kommt eine Allnet-Flat für Anrufe in alle deutschen Netze. Außerdem hast du Zugriff auf die freenet Hotspot Flat, die zahlreiche WLAN-Zugangspunkte auf der ganzen Welt freischaltet.

Beim Gerät handelt es sich um die Standardvariante des Google Pixel 6 in der Farbe „Stormy Black“ und mit 128 GB Speicherplatz.

Google Pixel 6 mit Vodafone-LTE: Der Deal im Check

Der 25-Euro-Deal mit dem Pixel 6. das einmalig 49 Euro kostet, ist wie folgt aufgebaut. Vertragspartner ist übrigens nicht Saturn, sondern mobilcom-debitel.

  • Pixel 6 für 49 Euro
  • Vodafone green LTE für 24,99 Euro monatlich
  • 10+5 GB Datenvolumen
  • LTE mit bis zu 50 Mbit/s
  • Telefon-Flatrate
  • Vodafone-Netz
  • EU-Roaming
  • freenet Hotspot-Flat
  • Anschlusspreis: 39,99 Euro
  • Keine Versandkosten
  • Hier geht’s zur Bestellung

Insgesamt zahlst du hier über zwei Jahre gesehen mit allen Nebenkosten 688,75 Euro. Das Pixel 6 selbst kostet ohne Vertrag noch 649 Euro. Effektiv landen wir dadurch bei Tarifkosten von 1,66 Euro pro Monat – und das für einen 15-GB-Tarif mit Vodafone-LTE. Wir reden also von einem veritablen Schnäppchen, das sich im Black-Friday-Umfeld nicht verstecken muss.

Kündigung nicht vergessen

Der Angebotspreis gilt nur für die ersten zwei Jahre, danach steigen die Tarifkosten geringfügig auf 26,99 Euro. Außerdem fallen dann 5 GB Datenvolumen pro Monat weg. Aber nicht nur deshalb empfehlen wir dir eine rechtzeitige Kündigung zum Vertragsende. Das Handy gilt danach nämlich als abbezahlt und für einen reinen SIM-Only-Tarif ist der Tarif dann zu teuer.

→ SIM-Only-Kracher gesucht? Telekom-Netz mit 50 GB für 14,99 Euro

Noch ein Wort zum Handy: Das Pixel 6 ist Googles erstes Smartphone, das von einem eigenen Prozessor angetrieben wird. Nach dem Prinzip, das auch Apple nutzt, gestaltet Google hier also ein Gerät, bei dem Hard- und Software komplett aus einem Haus kommen und optimal aufeinander abgestimmt sind. Weiteres Argument der Pixel-Smartphones ist der lang anhaltende und regelmäßige Update-Support. Jeden Monat gibt’s Sicherheits-Aktualisierungen, alle paar Male sind neue Software-Features dabei und pünktlich zum Release erhalten die Pixel-Handys die jeweils neue Android-Version. Ausgeliefert wird das Pixel 6 etwa mit Android 12.


Über unsere Links

Mit diesen Symbolen kennzeichnen wir Affiliate-
beziehungsweise Werbe-Links. Wenn du einen so gekennzeichneten Link oder Button anklickst oder
darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Vergütung vom jeweiligen Website-Betreiber.
Keine Sorge: Auf den Preis des Produkts hat das keine Auswirkung.
Du hilfst uns aber, inside digital weiterhin kostenlos und ohne Bezahlschranke anbieten
zu können. Vielen Dank!

Bildquellen

  • Google Pixel 6 in einer Hand: CRYSTAL RICKETSON / Shutterstock.com

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Technologie kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"