Technologie

#Nur 2 Wochen nach Kinostart: Netflix schnappt sich mitreißenden Thriller

Kaum zwei Wochen sind nach dem Kinostart dieses Thrillers vergangen und schon findet sich der Titel in der Online-Auswahl von Netflix. Dabei ist es keineswegs ein Zufall, dass der Streaming-Anbieter den Film bereits jetzt in seinem Streaming-Sortiment aufnimmt.

Nur 2 Wochen nach Kinostart - Netflix schnappt sich mitreißenden Thriller
Nur 2 Wochen nach Kinostart – Netflix schnappt sich mitreißenden ThrillerBildquelle: Foto von freestocks auf Unsplash

„Der Killer“ mit Michael Fassbender startete gerade erst am 23. Oktober 2023 in den Kinos. Trotzdem hat sich Netflix den mitreißenden Thriller bereits für sein Streaming-Angebot gesichert. Der Zeitpunkt der Aufnahme ist dabei keineswegs zufällig gewählt. Traditionell veröffentlichen Schöpfer Filme, bei denen sie Hoffnungen auf einen Oscar oder ähnliche Preise hegen, in der sogenannten Award-Saison im Herbst und Winter. „Der Killer“ hat dabei gute Chancen, für einen Oscar oder Golden Globe nominiert zu werden.

„Der Killer“ – Netflix präsentiert mitreißenden Thriller kurz nach Kinostart

Wenn dir der Sinn nach fesselnder Unterhaltung steht, musst du dich für diesen Film nun nicht mehr vor die Kinoleinwand setzen. Ab sofort ist „Der Killer“ hier bei Netflix im Streaming-Sortiment zu sehen. Viele Kritiker sind sich bereits einig, dass Thriller ein starker Film ist, der vielversprechende Chancen hat, für einen Preis nominiert zu werden. David Fincher ist bereits für zahlreiche Filme bekannt, die das Publikum fesseln konnten. Darunter zählen Titel wie „Fight Club“, „Sieben“, „Der Seltsame Fall des Benjamin Button“ sowie „The Social Network“ und „Mank“. Die letzten drei Filmtitel sicherten ihm bereits in der Vergangenheit eine Oscar-Nominierung.

„Der Killer“ erhält dabei viel Lob für den Darsteller der Hauptrolle des Films, Michael Fassbender. Der Schauspieler wurde bereits für seine Rollen in „12 Years a Slave“ und „Steve Jobs“ für je einen Oscar nominiert. Womöglich könnte ihm mit einer Nominierung in diesem Film gelingen, den Preis auch zu gewinnen. In Netflix‘ spannendem Thriller verkörpert Michael Fassbender einen namenlosen Auftragskiller. Dieser folgt in seinen Jobs stets einem präzisen Ablauf, bei dem er jedes Detail von Anfang bis Ende durchplant. Doch ausgerechnet während eines Jobs in Paris erschießt der Mann schließlich die falsche Person – und muss vor seinen Auftraggebern um die halbe Welt fliehen. Nach unzähligen mechanisch genommen Leben, beginnt der Auftragskiller zum ersten Mal mit sich und den eigenen Taten zu hadern…

David Finchers „Der Killer“ basiert auf Comicreihe

Der Film basiert dabei auf der gleichnamigen französischen Comicreihe von Alexis Nolent und Luc Jacamon, die von 1998 bis 2014 erschien. Regisseur David Fincher arbeitete bereits seit 2007 an einer Adaption, in der ursprünglich Brad Pitt für die Rolle des Killers angedacht war. Als sich Netflix jedoch 2021 die Reche an dem Film sicherte, verpflichtete man Michael Fassbender, um die Hauptrolle zu spielen. Neben Michael Fassbender sind Tilda Swinton, Charles Parnell, Lacey Dover, Sala Baker, Kerry O‘Malley, Arliss Howard, Monique Ganderton sowie Emiliano Pernía Teil der Besetzung für Netflix‘ packen Thriller. Möchtest du dir einen ersten Eindruck von dem Film verschaffen, kannst du hier den dazugehörigen Trailer ansehen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Dieser externe Inhalt von YouTube ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.

Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Bildquellen

  • Nur 2 Wochen nach Kinostart – Netflix schnappt sich mitreißenden Thriller: Foto von freestocks auf Unsplash

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Technologie kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"