Nachrichten

#Penzing startet neuen Anlauf zum Lückenschluss beim schnellen Internet


vor 1 Min.


Plus

Gespräche mit Telekommunikationskonzernen zum Breitbandausbau führen in Penzing nicht zum Ziel. Ein Förderprogramm soll die Lösung bringen.

Penzing Im Gemeindegebiet von Penzing gibt es in vielen Straßen schon eine schnelle Internetanbindung, aber auch Bereiche, in denen noch Handlungsbedarf besteht. Die Lücken zu schließen, soll nach mehreren vergeblichen Anläufen nun mittels einer Förderrichtlinie des Bundes gelingen.

Die Gemeinden Penzing, Weil, Scheuring und Geltendorf wollten den Ausbau eigentlich mit dem Unternehmen Deutsche Glasfaser realisieren. Sorge um den Zustand der Wege und Straßen nach den Arbeiten sorgten aber dafür, dass die Deutsche Glasfaser sich zurückzog. Scheurings Bürgermeister Konrad Maisterl sagte im März 2022:„Wir haben beim Austausch mit mehreren Kommunen im südlichen Landkreis erfahren, dass die dort beauftragten Baufirmen die Straßen in schlechtem Zustand hinterlassen haben und die Kommunen dadurch nun hohe Kosten haben.“ Eine beauftragte Tiefbauingenieurin übernahm im Auftrag der Gemeinden die Planung und legte sie dem Unternehmen vor, das daraufhin einen Rückzieher machte. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.


Themen folgen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"