Spiel

#Raft – Gefeiertes Survivalspiel bricht auf Steam gerade alle Rekorde – woran liegt's?

„Raft – Gefeiertes Survivalspiel bricht auf Steam gerade alle Rekorde – woran liegt's?“

Topseller, Spielerrekord, Traumwertungen: Alle Metriken sprechen für Raft. Wir zeigen euch, wo die Gründe dafür liegen.



Ein schickes Floß bauen, den weiten Ozean erkunden und nicht als Haifischfutter enden: So begeistert das Survivalspiel Raft seit dem Early-Access-Release im Mai 2018 tausende Spieler. Und jetzt wachsen dem Floß sprichwörtlich Flügel, denn in allen Statistiken hebt der Titel ab und schießt kerzengerade nach oben.

Der Hauptgrund dafür liegt beim Full Release: Mit dem Update The Final Chapter komplettierte Entwickler Redbeet Interactive am 20. Juni 2022 die Story, fügte etliche Neuerungen hinzu und verabschiedete sich vom Early Access. Und das lassen sich viele Spieler nicht zweimal sagen!

Wollt ihr erstmal wissen, wie Raft ganz grundsätzlich funktioniert? Meine Frau und ich waren schon im Early Access hellauf begeistert vom entspannten Ozean-Survivalspiel:

Ein Paukenschlag zum Release

Mit dem neuesten Update The Final Chapter schließen die Entwickler die Story von Raft ab. Wer jetzt loslegt, kann also die komplette Geschichte durchspielen. Außerdem gibt’s jetzt neue Charaktere, Gebäude, Handelsposten und vieles mehr.

Der neue Trailer zeigt, was Spielerinnen und Spieler inzwischen in Raft erwartet:

Raft beendet den Early Access mit dem großen Update The Final Chapter







2:14


Raft beendet den Early Access mit dem großen Update The Final Chapter

Großer Durchbruch Full Release

Raft belegt seit Tagen fast durchweg den ersten Platz in den Verkaufscharts auf Steam. Viele Interessierte scheinen also den Early Access abgewartet zu haben, um jetzt das komplett fertige Spiel kaufen zu können.

Auf Steamcharts.com zeigt sich, wie groß der Ansturm auf Raft ausfällt. Vormals lag die Höchstzahl gleichzeitig aktiver Floßbauer bei rund 30.000, was auch schon eine ordentliche Hausnummer für ein Survivalspiel darstellt.

Zuletzt waren zeitgleich insgesamt über 80.000 Steam-Spieler aktiv und beförderten Raft zeitweise auf den 11. Platz aller Steam-Spiele. Damit kommt Raft in Schlagdistanz zu Schwergewichten wie GTA 5 und Team Fortress 2.

Raft erlebt seit dem Full Release einen deutlichen Aufschwung. [Bildquelle: Steamcharts.com]






Raft erlebt seit dem Full Release einen deutlichen Aufschwung. [Bildquelle: Steamcharts.com]

Der Hauptgrund für die große Zunahme an Interesse liegt also beim Full Release. Zudem ist Raft derzeit um 15 Prozent reduziert erhältlich, was den ohnehin relativ günstigen Preis von 20 Euro auf 17 Euro reduziert. Auch das dürfte ein beeinflussender Faktor sein.

Neben dem durch die Topseller-Position messbaren Zufluss an neuen Raft-Spielern dürften zudem einige Veteranen zurückgekehrt sein, um nun das vollständige Spiel noch einmal anzuwerfen.

Nicht zuletzt machen die Spieler-Rezensionen auf Steam gute Werbung für Raft. Insbesondere für ein ehemaliges Early-Access-Spiel zeigt ein Zustimmungswert von 93 Prozent aus über 150.000 Spielern deutlich, dass die meisten Nutzer ihre Seereise bis dato nicht bereut haben.

Weitere Survivalspiele, die vor allem entspannte Spieler und Genreneulinge ansprechen, findet ihr in unserer Liste:

Wie steht ihr zu Raft? Seid ihr zurückgekehrt oder ganz neu dabei? Oder lässt euch das farbenfrohe Ozean-Survivalspiel völlig kalt? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"