Sozialen Medien

#Sonntag erstmals im Free-TV: Keanu Reeves glänzt hier mal nicht als Actionstar

Die Zukunft klingelt durch! In der zweiten Fortsetzung eines Klassikers präsentiert Keanu Reeves seit langer Zeit wieder sein komödiantisches Talent. In jüngerer Zukunft war Keanu Reeves vor allem als Auftragskiller John Wick bekannt. In mittlerweile vier Teilen metzelte er sich gnadenlos durch die gegnerischen Reihen, die bei diesen Attacken garantiert nichts zu lachen hatten. Auch in „Matrix: Resurrections“ waren Schenkelklopfer und heitere Momente Fehlanzeige. Dass Keanu Reeves eine witzige Seite besitzt, zeigt er in seiner Karriere nur selten. Die absurde Reihe „Bill & Ted“, deren erster Teil 1989 erschien und 1991 mit Teil 2 fortgesetzt wurde, ist eine dieser Ausnahmen. Mehr als 30 Jahre später schlüpft Reeves noch einmal in die Rolle des Musik-Fans Ted, der das Ende der Menschheit nur mit seiner Musik abwenden kann. Die Free-TV-Premiere des aberwitzigen Streifens „Bill & Ted retten das Universum“ feiert ihr am Sonntag, den 4. Juni 2023, um 22:00 Uhr auf RTLZWEI. Wer auf Werbeunterbrechungen verzichten will, klickt sich zeitunabhängig bei Netflix rein und schaut den Film im Abo. Wem Ted und sein Kumpel Bill bei der Rettung des Universums so begegnen, erfahrt ihr im Trailer-Check: „Bill & Ted retten das Universum“: Das erwartet euch Auf ihren Zeitreisen haben Bill (Alex Winter) und Ted (Keanu Reeves) schon so manche Abenteuer erlebt. Als sie jedoch einen Hilferuf aus der Zukunft erhalten, müssen sie sich erneut auf unbekannte Pfade begeben. Um die Menschheit vor dem Untergang zu retten, ist ihre Musik die einzige Möglichkeit, die Katastrophe abzuwenden. Auf der heiklen Mission stehen ihnen dieses Mal ihre Töchter, namhafte Rock-Legenden und Personen der Zeitgeschichte zur Seite, die dabei helfen, den perfekten Song für das Bestehen des Universums zu finden. „Bill & Ted retten das Universum“: Gute Chancen auf Teil 4 Obwohl einige Jahre zwischen Teil 2 und „Bill & Ted retten das Universum“ vergangen sind, ist das Kult-Potenzial der Reihe noch immer hoch. Der Mix aus Witz, Musik und Sci-Fi-Elementen begeistert die Fans und sorgte für einen kleinen, aber feinen Erfolg bei Kritiker*innen und Community. Mit einem respektablen Score zwischen 62 % und 85 % auf Rotten Tomatoes stehen die Zeichen gut, dass das Interesse an den Abenteuern der beiden Musiker noch lange nicht verflogen ist. Grünes Licht für einen weiteren Teil steht von offizieller Seite noch aus, aber Autor Ed Solomon erzählte dem Online-Magazin Den of Geek, dass er bei einer überzeugenden Idee für einen vierten Teil an Bord wäre. Die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit Bill und Ted ist somit möglich. Mit Komödien kennt ihr euch aus? Beweist es im Quiz:

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"