Spiel

#The King of Fighters XV stellt uns heute Ramón als nächsten Kämpfer vor

The King of Fighters XV stellt uns heute Ramón als nächsten Kämpfer vor


News PC PS4 PS5 XBX

SNK macht heute mit den Charakterenthüllungen aus The King of Fighters XV weiter. Heute stellt man uns Ramón vor, welcher von Kiyoshi Katsunuma gesprochen wird.

Die enthüllten Kämpfer für KOF XV sind bisher das „Team Hero“ bestehend aus Shun’ei, Meitenkun und Benimaru Nikaido, das „Team Sacred Treasures“ mit Iori Yagami, Kyo Kusanagi und Chizuru Kagura, das „Team Fatal Fury“ mit Joe Higashi, Andy Bogard und Terry Bogard, das „Team Orochi“ mit Yashiro Nanakase, Shermie und Chris, das „Team Art of Fighting“ mit King, Ryo Sakazaki und Robert Garcia, das „Team Ikari“ mit Leona Heidern, Ralf Jones und Clark Still sowie das „Team Secret Agent“ mit Blue Mary, Luong und Vanessa. Zudem erhielten auch Yuri Sakazaki und Mai Shiranui bereits ihre Trailer.

Laut Creative Director Eisuke Ogura setzt man auf die Grundtugenden der Serie, möchte aber auch einige neue Elemente hinzufügen. Besonders freut man sich auf Verbesserungen in Sachen Optik und Audio, da sei man bei der Entwicklung des Vorgängers einfach auf Grenzen gestoßen.

The King of Fighters XV Spiel soll für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series und PCs (Steam, Epic Games Store, Windows 10) im ersten Quartal 2022 erscheinen. Koch Media übernimmt den globalen Vertrieb, wozu auch die physische Veröffentlichung zählt.

Ramón aus KOF XV

via Gematsu, Bildmaterial: The King of Fighters XV, SNK Corporation, Koch Media

SNK macht heute mit den Charakterenthüllungen aus The King of Fighters XV weiter. Heute stellt man uns Ramón vor, welcher von Kiyoshi Katsunuma gesprochen wird.

Die enthüllten Kämpfer für KOF XV sind bisher das „Team Hero“ bestehend aus Shun’ei, Meitenkun und Benimaru Nikaido, das „Team Sacred Treasures“ mit Iori Yagami, Kyo Kusanagi und Chizuru Kagura, das „Team Fatal Fury“ mit Joe Higashi, Andy Bogard und Terry Bogard, das „Team Orochi“ mit Yashiro Nanakase, Shermie und Chris, das „Team Art of Fighting“ mit King, Ryo Sakazaki und Robert Garcia, das „Team Ikari“ mit Leona Heidern, Ralf Jones und Clark Still sowie das „Team Secret Agent“ mit Blue Mary, Luong und Vanessa. Zudem erhielten auch Yuri Sakazaki und Mai Shiranui bereits ihre Trailer.

Laut Creative Director Eisuke Ogura setzt man auf die Grundtugenden der Serie, möchte aber auch einige neue Elemente hinzufügen. Besonders freut man sich auf Verbesserungen in Sachen Optik und Audio, da sei man bei der Entwicklung des Vorgängers einfach auf Grenzen gestoßen.

The King of Fighters XV Spiel soll für PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox Series und PCs (Steam, Epic Games Store, Windows 10) im ersten Quartal 2022 erscheinen. Koch Media übernimmt den globalen Vertrieb, wozu auch die physische Veröffentlichung zählt.

Ramón aus KOF XV

via Gematsu, Bildmaterial: The King of Fighters XV, SNK Corporation, Koch Media

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"