Anime || Manga

#„The King’s Avatar: For the Glory Donghua“-Film enthüllt Bildmaterial, Trailer und Synchronbesetzung für japanische Veröffentlichung

The King's Avatar: For the Glory Japanische Synchronisation

Seit dem letzten Kinofilm sind schon ein paar Jahre vergangen Der Avatar des Königs Donghua – 2019 Für den Ruhm Prequel – aber der Welthit feiert in Japan offiziell sein Comeback, da der Film dieses Jahr in die Kinos kommt 8. Juli mit japanischer Synchronisation, wie in einem Hauptvisual und einem Trailer gezeigt, die heute enthüllt wurden.

Hauptbild

Das Hauptvisual von The King's Avatar: For the Glory

Anhänger

Die Besetzung der japanischen Synchronisation ist wie folgt (Umschrift der Charaktere unbestätigt):

Und passenderweise gesellen sich die NIJISANJI V-Tubers Haru Kaida und Shellin Burgundy als pensionierter Glory-Spieler Xue Mingkai bzw. Spielkommentator Pan Lin zur Besetzung des Films.

Der Avatar des Königs: For the Glory NIJISANJI-Besetzung

VERWANDT: Masao Maruyama, Gründer von Madhouse und MAPPA, warnt davor, dass chinesische Animationen bald japanische Anime in den Schatten stellen könnten

Basierend auf dem chinesischen Webroman Quanzhi Gaoshoudie erste Staffel von Der Avatar des Königs Donghua wurde von Xiong Ke inszeniert (Mo Dao Zu Shi) im Studio B.CMAY PICTURES produziert und von Tencent für die Veröffentlichung im April 2017 produziert, gefolgt von einer dreiteiligen Fortsetzung im Jahr 2018, einer zweiten Staffel im Jahr 2020 und einer bevorstehenden dritten Staffel mit unterschiedlichem Personal. Die Serie wurde auch in ein Live-Action-Drama umgewandelt, das zwei Staffeln lang lief und derzeit weltweit auf Netflix gestreamt wird.

Webnovel Comics, das die offizielle englische Version der Manhua-Adaption digital veröffentlicht, beschreibt die Serie wie folgt:

Im Online-Spiel Glory gilt er als der Beste der Besten. Aus verschiedenen Gründen wird er jedoch aus seinem Team ausgeschlossen. Er gehört nicht mehr der Profiliga an und findet einen einfachen Job in einem Internetcafé.

Aber mit zehn Jahren Erfahrung auf dem Buckel taucht er wieder ins Spiel ein, als Glory seinen zehnten Server eröffnet. Er hält an seinen Erinnerungen an die Vergangenheit fest – und mit einer unvollendeten Spezialwaffe in der Hand – macht er sich auf die Reise zurück ganz nach oben.

Quelle: Eiga Natalie, Offizielle Website

Der schüchterne Mann dahinter @ShymanderLiam ist ein Australier mit fließenden Zeitzonen und einer ausgeprägten Vorliebe für Anime, Eurovision und die Erstellung seltsamer Statistikprojekte, obwohl er Mathematik hasst.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Anime || Manga kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"