Sozialen Medien

#Todd Phillips bringt Joker 2 2024 in die Kinos

„Todd Phillips bringt Joker 2 2024 in die Kinos“

Der Regisseur von «Hangover» wird erneut Joaquin Phoenix einsetzen.

«Joker: Folie à Deux» wird 2024 in die Kinos kommen. Die Fortsetzung, in der Joaquin Phoenix als Batmans berüchtigter Feind zurückkehrt, wird am 4. Oktober 2024 auf der großen Leinwand debütieren – genau fünf Jahre nach dem Erscheinen des ersten Films. Der Nachfolger des Blockbusters «Joker» aus dem Jahr 2019 wird ein Musical sein (das Original war ein düsteres Drama), und keine Geringere als Lady Gaga soll die Mitverschwörerin des Clown Prince of Crime, Harley Quinn, spielen.

«Joker» sollte eigentlich ein eigenständiger Film werden, aber nachdem der Film weltweit mehr als eine Milliarde Dollar eingespielt und Phoenix einen Oscar eingebracht hatte, war eine Fortsetzung vorprogrammiert. Natürlich verlangt der Schauspieler viel Geld für die Wiederaufnahme seiner unheimlichen Rolle als Arthur Fleck; Phoenix‘ Gage für «Folie à Deux» wird 20 Millionen Dollar betragen.

Warner Bros. gab das Veröffentlichungsdatum am Mittwoch bekannt, nachdem bekannt wurde, dass das Studio den mit 90 Millionen Dollar budgetierten Film «Batgirl» gestrichen hat, obwohl der DC-Film fast fertig ist. Die Streichung von «Batgirl», der weder in die Kinos noch auf HBO Max kommen wird, hat die Branche erschüttert, da die Studios ihre Produktionen fast nie ganz aufgeben. Die Regisseure des Films, Adil El Arbi und Bilall Fallah, sagten, sie seien „schockiert und traurig“ über die plötzliche Absage von «Batgirl». Steuerliche Anreize waren eine treibende Kraft hinter der Entscheidung, den DC-Ableger einzustellen.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"