Nachrichten

#Untermaxfeld: Sonderimpfaktion in Untermaxfeld: Erst die Spritze, dann die Wurst

Untermaxfeld: Sonderimpfaktion in Untermaxfeld: Erst die Spritze, dann die Wurst


vor 5 Min.


Plus

136 Menschen haben sich am Sonntag im Untermaxfelder Feuerwehrhaus impfen lassen. Ihre Intention: „Es nervt.“

Die ersten kamen schon eine Stunde vor Start der Sonderimpfaktion im Untermaxfelder Feuerwehrhaus. „Da fehlte uns noch der Arzt“, erzählte der Königsmooser Bürgermeister Heinrich Seißler lachend. Wer pünktlich um 16 Uhr da war, musste fast zwei Stunden warten, ehe er überhaupt ins Gebäude kam. Auch drinnen – der Zugang erfolgte ohne 3G-Kontrolle – ging es weiter mit Schlangestehen. Insgesamt ließen sich am Sonntag 136 Personen impfen, darunter circa 20 Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren. 42 kamen zur Erstimpfung, 94 erhielten ihre Zweitimpfung, Drittimpfungen wurden nicht angeboten. Im Einsatz waren neben Impfarzt Shahram Tabrizi, Chefarzt der Akutgeriatrie des Kreiskrankenhauses Schrobenhausen, vier Arzthelferinnen sowie vier Untermaxfelder Feuerwehrmänner. Die letzte Spritze wurde um 20.15 Uhr gesetzt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.


Themen folgen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"