Allgemeines

#Verrückte Sportart: „Die deutsche Luftballonmeisterschaft“ im Free-TV

„Verrückte Sportart: „Die deutsche Luftballonmeisterschaft“ im Free-TV“

Die Deutsche Luftballonmeisterschaft auf RTL
Die Deutsche Luftballonmeisterschaft auf RTL

Anzeige

„Die deutsche Luftballonmeisterschaft“ ist inspiriert von einem Kinderspiel im heimischen Wohnzimmer. Es gilt, einen Ballon möglichst lang hochzuhalten. Mit nur einer Berührung.

Anzeige

Zwei Spieler treten in dieser „Disziplin“ gegeneinander an. Sie dürfen den Ballon abwechselnd nur jeweils einmal berühren. Doch in dieser Berührung steckt eine Menge Kalkül:

Für den aktiven Spieler geht es darum, den Ballon nicht auf den Boden aufkommen zu lassen und gleichzeitig so in den Raum zu schlagen, dass der nachfolgende Spieler das improvisierte Spielgerät möglichst schlecht erreichen kann.

Berührt der Ballon den Boden, hat man verloren.

Kandidaten in „Die deutsche Luftballonmeisterschaft“

Sängerin Sarah Engels, die ehemalige Skirennläuferin und Gold-Medaillen-Gewinnerin Maria Höfl-Riesch, Moderatorin Lola Weippert, Ex-Profifußballer und „Let’s Dance“-Gewinner Rúrik Gíslason, Schauspieler Tom Beck, Dschungelkönig Filip Pavlović, der einstige Fußballtorhüter Tim Wiese, Reality-Star und Moderatorin Elena Miras, Beachvolleyball-Olympiasiegerin Kira Walkenhorst, Langstreckenläuferin Sabrina Mockenhaupt, der ehemalige Profi-Handballspieler Pascal Hens sowie Fußballspieler und -trainer David Odonkor stellen sich der sportlichen Challenge der etwas anderen Art.

Mit am Moderations-Ball: Das Ninja-Trio Laura Wontorra, Jan Köppen und Frank Buschmann.

Das Turnier beginnt mit einer Vorrunde, in der sich die prominenten Athleten in der eigenen Gruppe durchzusetzen müssen, um weiterzukommen. Es folgen Viertel- und Halbfinale im K.O.-Prinzip, bevor im Finale entschieden wird, wer sich fortan offiziell „Deutscher Luftballonmeister 2022“ nennen darf.

Die Promis spielen dabei nicht in den eigenen vier Wänden, sondern treten in verschiedenen und aufwändig dekorierten „Welten“ gegeneinander an. Jede Welt hat ihre Besonderheiten – und auch ihre Tücken. Wer hält den Ballon am längsten in der Luft? Und wem geht die Puste aus?

RTL zeigt „Die deutsche Luftballonmeisterschaft“ am 25. Juni um 20.15 Uhr.

Eine andere Gameshow mit dem selbsternannten „König des Internet“ Knossi soll noch diesen Sommer erscheinen.

Quelle: RTL

Bildquelle:

  • DF_RTL Deutsche Luftballonmeisterschaft: RTL

Anzeige

Von

Tom Colditz

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"