Anime || Manga

#Vier Alben von Neon Genesis Evangelion werden am 27. Januar digital veröffentlicht

„Vier Alben von Neon Genesis Evangelion werden am 27. Januar digital veröffentlicht

Milan Records hat die digitale Veröffentlichung von vier Musikalben von angekündigt Neon-Genesis-Evangelion Anime-Serien und -Filme am 27. Januar 2023. Diese Alben werden zum ersten Mal außerhalb Asiens über mehrere Musik-Streams verfügbar sein, mit Musik von gefeierten Komponisten Shiro SAGISU aus der ursprünglichen Anime-Serie und Neon Genesis Evangelion: Tod und Wiedergeburt und Das Ende der Evangelion.

Die vier Musikalben der Evangelion-Franchise zeigt SAGISUS prägenden Sound in allen Anime-Serien und Filmen, von den klassischeren Orchesterstücken bis hin zu einer genreübergreifenden Mischung aus musikalischen Einflüssen und Genres.

Zusätzlich zu SAGISUs ikonischer Musikpartitur enthalten die Alben auch Lieblingsthemen der Fans aus dem Franchise, wie die Eröffnungs- und Endthemen „The Cruel Angel’s Thesis“ und „Mugen Houyou“, aufgeführt von Youko TakahashiTakahashis Thema für Neon Genesis Evangelion: Tod und Wiedergeburt„Soul’s Refrain“, ist ebenfalls auf dem Album enthalten, sowie Loren & Mash’s Thema zu Das Ende der Evangelion„THANATOS – WENN ICH NICHT DEIN SEIN KANN –.“

Die vollständige Liste der neuen Albumveröffentlichungen besteht aus:

  • • NEON GENESIS EVANGELION II
  • • NEON GENESIS EVANGELION III
  • • EVANGELION: TOD
  • • DAS ENDE DER EVANGELION

Die ursprünglichen 26 Folgen Neon-Genesis-Evangelion Die Anime-Serie wurde vom 4. Oktober 1995 bis zum 27. März 1996 ausgestrahlt, wobei die Animationsproduktion von übernommen wurde Gainax und Tatsunoko-Produktionen. Ein Jahr später, 1997, wurde die Revival of Evangelion-Duologie veröffentlicht und aufgenommen Neon Genesis Evangelion: Tod und Wiedergeburt und Das Ende der Evangelion.

2007 Serienschöpfer Hideaki Anno startete eine Reboot-Anime-Filmreihe namens Rebuild of Evangelion, die ab 2007 aus insgesamt vier Filmen bestand. Der letzte Evangelion-Film 3.0+1.0 Es war dreimal wurde am 8. März 2021 veröffentlicht und in Nordamerika von GKIDS im Kino gezeigt. Amazon Prime Video hat den Film auch weltweit über seinen Dienst gestreamt.


Quelle: Pressemitteilung

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Anime || Manga kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"