Technologie

#Vodafone stellt überraschend neuen Handytarif vor und hinterlässt Fragezeichen

Bei Vodafone scheinen die Produktmanager aktuell Überstunden zu schieben. Gerade erst gab es neues bei CallYa. Jetzt schon zaubern die Düsseldorfer einen neuen Vertragstarif aus dem Hut, der allerdings Fragen hinterlässt.

SIM-Karten von Vodafone
SIM-Karten von VodafoneBildquelle: Vodafone

Vodafone hat sein Tarifangebot im Mobilfunkbereich überraschend um einen Tarif erweitert. Zwischen den Tarifen GigaMobil XS und GigaMobil S hat man nun noch den neuen Mobilfunk-Tarif GigaMobil XS+ reingequetscht. Allerdings bleibt beim Blick auf die reinen Fakten schnell die Frage zurück, wer diesen Tarif ernsthaft in Erwägung diesen soll. Denn mit einem monatlichen Basispreis von 34,99 Euro positioniert sich der GigaMobil XS+ preislich den beiden Nachbartarifen. Was Vodafone wörtlich als eine sinnvolle Ergänzung im bestehenden Portfolio bezeichnet, heißt für dich, dass du einen 10-GB-Tarif mit Allnet-Flatrate bekommst. Zwar bekommst du gegenüber dem XS-Tarif das doppelte Datenvolumen für nur 5 Euro mehr, doch noch immer bleibt der Tarif im Vergleich viel zu teuer – 5G-Freigabe hin oder her.

  • CallYa: Mehr Datenvolumen für Bestandskunden

Datenvolumen kann bei diesem neuen Vodafone-Tarif mitgenommen werden

Auch in diesem Tarif gilt das GigaDepot. Dadurch kannst du ungenutztes Datenvolumen aus dem aktuellen Monat in den nächsten Monat mitnehmen. Darüber bekommst du, wenn du Vodafone Festnetz- oder GigaTV-Produkte nutzt oder noch buchst, Zugriff auf die GigaKombi. Hierdurch steigt das monatliche Datenvolumen um 50 Prozent auf insgesamt 15 Gigabyte. Zusätzlich gewährt Vodafone auf den Mobilfunk-Vertrag einen Rabatt von bis zu 15 Euro pro Monat. Das bedeutet dann, du bekommst 15 GB für 19,99 Euro. Erst hier kommt der Tarif so langsam in annehmbare Bereiche.

Zur besseren Einschätzung zeigt dir die nachfolgende Tabelle weitere 10-GB-Vertragsangebote im Vodafone-Netz, die allerdings in der Regel ohne 5G auskommen und auch in der Geschwindigkeit gedrosselt sind. Zum Surfen mit dem Smartphone reichen die Datenraten aber angesichts von gerade einmal 10 GB im Monat allemal aus.

Vertragstarife mit 10 GB, Allnet-Flat und SMS-Flat im Vodafone-Netz im Vergleich

Empfohlener redaktioneller Inhalt

Dieser externe Inhalt von Tariffuxx ergänzt den Artikel. Du hast die Wahl, ob du diesen Inhalt laden möchtest.

Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass externer Inhalt geladen wird. Personenbezogene Daten werden womöglich an Drittplattformen übermittelt. Nähere Informationen enthält die Datenschutzerklärung.

Willst du dennoch lieber direkt zum Netzbetreiber wechseln, kannst du den neuen GigaMobil XS+ ab sofort in allen Vodafone-Shops, im Fachhandel und über die Hotline buchen. Eine Buchung über den Vodafone Online-Shop ist nur eingeschränkt möglich, heißt es von Vodafone.

Bildquellen

  • SIM-Karten von Vodafone: Vodafone

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Technologie kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"