Sozialen Medien

#Blockbuster-Battle: Das Battle der Familienfilme

Blockbuster-Battle: Das Battle der Familienfilme

Oh, wie passend! In diesem Battle treten viele «Pets» gegen einen «Zoowärter» an. Außerdem tanzt ein Nussknacker über das Parkett. Bei all der Familienunterhaltung, wird es in diesem Aufeinandertreffen einen Sieger geben?

«Der Nussknacker und die vier Reiche» (Sat.1, 20:15 Uhr)
«Der Nussknacker und die vier Reiche» – eine Fortsetzung des Märchen-Balletts mit u. a. Mackenzie Foy, Morgan Freeman, Keira Knightley und Helen Mirren: Ein mysteriöses Weihnachtsgeschenk ihrer verstorbenen Mutter führt Clara in eine magische Parallelwelt, in der sie auf den Nussknacker Phillip sowie auf die Regenten der vier Reiche trifft. Da diese aber in Disharmonie leben, stürzt sich Clara kurzerhand in ein waghalsiges Abenteuer, um den Frieden wiederherzustellen. So fiel die Kino-Kritik bei Quotenmeter aus: „«Der Nussknacker und die vier Reiche» ist ein etwas hölzern geratener Winterfilm mit schöner Musik und einer überdrehten Keira Knigthley.“

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 5
Rotten Tomatoes Audience Score: 3
Metascore: 4
IMDb User Rating: 6
Gesamtbilanz: 18 von 40 Punkten

«Pets 2» (RTL, 20:15 Uhr)
Die Fortsetzung von Max und seinen tierischen Freunden: Jack Russell-Terrier Max reist mit seinen Besitzern aufs Land, wo er sich von seinem Juckreiz erholen soll. Auf dem Bauernhof, auf dem sie wohnen, trifft er auf den Hofhund Rooster, einem Welsh Sheepdog. Als Schafe verschwinden, begleitet Max Rooster bei der Suche nach den Tieren. Dabei begegnen sie Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Der Film überzeugte nur durch seine „Kurzweil und seinen Humor“, ansonsten fand die Kino-Kritik eher kritische Worte: „Durch die unbeholfen wirkende Episodenfilmstruktur fühlt sich «Pets 2» nicht wirklich rund an. Erzählerisch kann er mit den Animationsfilm-Großkalibern wie Pixar und Co. ebenfalls nicht mithalten.“

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 6
Rotten Tomatoes Audience Score: 9
Metascore: 6
IMDb User Rating: 7
Gesamtbilanz: 28 von 40 Punkten

«Der Zoowärter» (VOX, 20:15 Uhr)
Tierpfleger Griffin Keyes ist ein außerordentlich netter und gemütlicher Zeitgenosse, der in seiner Arbeit im Franklin Park Zoo ganz und gar aufgeht. Leider hat sich sein berufliches Glück nicht auf sein Privatleben übertragen. Griffin hat einfach kein Glück bei Frauen. Um das zu ändern, beschließt er seine Stelle als Zoowärter an den Nagel zu hängen und sich einen Job zu suchen, der beim weiblichen Geschlecht besser ankommt. Die berufliche Veränderung ruft allerdings die Tiere des Zoos auf den Plan, die Griffin auf keinen Fall gehen lassen wollen. Obwohl sie einen Schweigeschwur abgelegt haben, beschließen sie, das Unglaubliche zu offenbaren: Sie können sprechen! So wollen sie ihrem geliebten Pfleger beibringen, wie man das Herz einer Frau gewinnt, ohne seinen Posten im Franklin Park Zoo aufzugeben.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: /
Rotten Tomatoes Audience Score: 4
Metascore: 3
IMDb User Rating: 5
Gesamtbilanz: 12 von 40 Punkten

Schwache Ergebnisse fahren die Filme von Sat.1 und VOX ein, sodass die Free-TV-Premiere von «Pets 2» am Zweiten Weihnachtsfeiertag leichtes Spiel hat. Kann sich RTL auch den Quotensieg sichern? Am Montagmorgen erfahrt ihr es wie immer hier.


Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sozialen Medien

#Blockbuster-Battle: Das Battle der Familienfilme

Blockbuster-Battle: Das Battle der Familienfilme

Oh, wie passend! In diesem Battle treten viele «Pets» gegen einen «Zoowärter» an. Außerdem tanzt ein Nussknacker über das Parkett. Bei all der Familienunterhaltung, wird es in diesem Aufeinandertreffen einen Sieger geben?

«Der Nussknacker und die vier Reiche» (Sat.1, 20:15 Uhr)
«Der Nussknacker und die vier Reiche» – eine Fortsetzung des Märchen-Balletts mit u. a. Mackenzie Foy, Morgan Freeman, Keira Knightley und Helen Mirren: Ein mysteriöses Weihnachtsgeschenk ihrer verstorbenen Mutter führt Clara in eine magische Parallelwelt, in der sie auf den Nussknacker Phillip sowie auf die Regenten der vier Reiche trifft. Da diese aber in Disharmonie leben, stürzt sich Clara kurzerhand in ein waghalsiges Abenteuer, um den Frieden wiederherzustellen. So fiel die Kino-Kritik bei Quotenmeter aus: „«Der Nussknacker und die vier Reiche» ist ein etwas hölzern geratener Winterfilm mit schöner Musik und einer überdrehten Keira Knigthley.“

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 5
Rotten Tomatoes Audience Score: 3
Metascore: 4
IMDb User Rating: 6
Gesamtbilanz: 18 von 40 Punkten

«Pets 2» (RTL, 20:15 Uhr)
Die Fortsetzung von Max und seinen tierischen Freunden: Jack Russell-Terrier Max reist mit seinen Besitzern aufs Land, wo er sich von seinem Juckreiz erholen soll. Auf dem Bauernhof, auf dem sie wohnen, trifft er auf den Hofhund Rooster, einem Welsh Sheepdog. Als Schafe verschwinden, begleitet Max Rooster bei der Suche nach den Tieren. Dabei begegnen sie Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen. Der Film überzeugte nur durch seine „Kurzweil und seinen Humor“, ansonsten fand die Kino-Kritik eher kritische Worte: „Durch die unbeholfen wirkende Episodenfilmstruktur fühlt sich «Pets 2» nicht wirklich rund an. Erzählerisch kann er mit den Animationsfilm-Großkalibern wie Pixar und Co. ebenfalls nicht mithalten.“

Die Bewertung
Quotenmeter.de: 6
Rotten Tomatoes Audience Score: 9
Metascore: 6
IMDb User Rating: 7
Gesamtbilanz: 28 von 40 Punkten

«Der Zoowärter» (VOX, 20:15 Uhr)
Tierpfleger Griffin Keyes ist ein außerordentlich netter und gemütlicher Zeitgenosse, der in seiner Arbeit im Franklin Park Zoo ganz und gar aufgeht. Leider hat sich sein berufliches Glück nicht auf sein Privatleben übertragen. Griffin hat einfach kein Glück bei Frauen. Um das zu ändern, beschließt er seine Stelle als Zoowärter an den Nagel zu hängen und sich einen Job zu suchen, der beim weiblichen Geschlecht besser ankommt. Die berufliche Veränderung ruft allerdings die Tiere des Zoos auf den Plan, die Griffin auf keinen Fall gehen lassen wollen. Obwohl sie einen Schweigeschwur abgelegt haben, beschließen sie, das Unglaubliche zu offenbaren: Sie können sprechen! So wollen sie ihrem geliebten Pfleger beibringen, wie man das Herz einer Frau gewinnt, ohne seinen Posten im Franklin Park Zoo aufzugeben.

Die Bewertung
Quotenmeter.de: /
Rotten Tomatoes Audience Score: 4
Metascore: 3
IMDb User Rating: 5
Gesamtbilanz: 12 von 40 Punkten

Schwache Ergebnisse fahren die Filme von Sat.1 und VOX ein, sodass die Free-TV-Premiere von «Pets 2» am Zweiten Weihnachtsfeiertag leichtes Spiel hat. Kann sich RTL auch den Quotensieg sichern? Am Montagmorgen erfahrt ihr es wie immer hier.


Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"