Nachrichten

#Bundesliga: Matthäus vergleicht Musiala mit Messi: „Potenzial“

„Bundesliga: Matthäus vergleicht Musiala mit Messi: „Potenzial““




Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus zieht bei der Spielweise von Nationalspieler Jamal Musiala erste Vergleiche zum mehrmaligen Weltfußballer Lionel Messi.

„Er erinnert mich ein bisschen an Messi„, sagte der 61-jährige Matthäus am Freitag in München bei einem Werbetermin (Interwetten).

Der 19 Jahre alte Musiala hat zum Saisonstart mit Topleistungen beim FC Bayern München beeindruckt. Der Youngster besitze in der Art zu spielen Ähnlichkeit mit dem Argentinier Messi (35), der in seiner Zeit beim FC Barcelona neben Cristiano Ronaldo der herausragende Akteur auf dem Globus war. Musiala habe das „Potenzial zum Weltfußballer“, bemerkte Matthäus, der als bislang einziger Deutscher 1991 diese Wahl gewann.

„Er kann Nachfolger von Robert Lewandowski werden, nicht jetzt, nicht übermorgen“, sagte Matthäus zu einem künftigen Weltfußballer Musiala. „Er spielt schon mal im richtigen Verein“, fügte Matthäus mit Blick auf den FC Bayern hinzu. Gut bei Musiala sei, dass er sich absolut auf den Fußball fokussiere, ehrgeizig sei und menschlich „geerdet“.

Bayern-Coach Julian Nagelsmann traut seinem jungen Ballkünstler eine Entwicklung wie bei Messi zu. „Der Vergleich wird ihn wahrscheinlich ehren“, befand der Trainer der Münchner. „Lionel hat natürlich auf einem extrem hohen Niveau über viele Jahre gespielt. Das muss Jamal noch beweisen, ich traue ihm das zu.“

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"