Nachrichten

#Der Budenzauber rund um Augsburg hat Probleme

„Der Budenzauber rund um Augsburg hat Probleme“


Plus

Interesse am Hallenfußball ist bei Fans wie Vereinen stark rückläufig. Einige wollen dennoch spielen, Türkspor Augsburg gehört zu den Favoriten.

Viele Fußballvereine befinden sich schon in der Winterpause, für einige andere beginnt die Auszeit in den kommenden Wochen. Eine ganze Reihe von ihnen wechselt nach zweijähriger Coronapause nun in die Hallen. Bei weitem nicht mehr so viele wie noch vor zehn oder zwanzig Jahren. Denn der Budenzauber hat Probleme. Seit der Umstellung im Winter 2013/14 auf Futsal sind nicht nur die Zuschauerzahlen rückläufig, sondern auch die Anzahl der teilnehmenden Mannschaften. Beinahe schon dramatisch war die Entwicklung in der Stadt Augsburg und im Landkreis Aichach-Friedberg. Dort wurde schon vor der Pandemie mangels Interesse eine gemeinsame Meisterschaft durchgeführt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"