Anime || Manga

#Der TV-Anime „Ayakashi Triangle“ startet am 10. Juli neu

In einer Szene aus dem TV-Anime „Ayakashi Triangle“ ist Heldin Suzu Kanade nervös, als ihr Protagonist Matsuri Kazamaki Anspielungen ins Ohr flüstert.

Zuvor verzögert durch COVID-bedingte Produktionsprobleme, Ayakashi-Dreieck ist mit dem neuen Veröffentlichungstermin 10. Juli 2023 wieder auf Kurs und zur Feier der „Restart Broadcast“ wurde ein neues Vorschauvideo veröffentlicht. Die Serie wird ab Episode 1 neu gestartet, wobei alle 12 Kapitel nacheinander ausgestrahlt werden sollen. Die vorherige Sendung von Ayakashi-Dreieck begann im Januar, wurde aber nach der Veröffentlichung von Episode 6 verschoben.

VERWANDT: Ayakashi Triangle Anime startet im Juli 2023 erneut mit der Ausstrahlung

Basierend auf dem gleichnamigen Manga von Kentaro Yabuki, Ayakashi-Dreieck Regie führt Noriaki Akitaya (Der stärkste Weise mit dem schwächsten Wappen) und mit Regieassistent von Kei Umabiki im Studio CONNECT. Crunchyroll streamt die Serie, während sie in Japan ausgestrahlt wird, und beschreibt sie wie folgt:

Matsuri Kazamaki ist ein exorzistischer Ninja, der böse Geister namens Ayakashi austreibt. Seine Kindheitsfreundin Suzu Kanade neigt dazu, Ayakashi anzuziehen, deshalb beschützt er sie heimlich vor ihnen. Aber jetzt hat Suzu die Aufmerksamkeit von Shirogane auf sich gezogen, einem Ayakashi, der wie eine Katze aussieht, aber als König über alle Ayakashi herrscht!

Quelle: Komische Natalie

Crunchyroll-Hime posiert für ein Crunchyroll-Werbebanner.

Paul Chapman ist der Moderator von Der großartigste Film aller Zeiten! Podcast und GME! Anime-Spaßzeit.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Anime || Manga kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"