Wissenschaft

#Faszinierende Einblicke durch das Okular

„Faszinierende Einblicke durch das Okular

Das diesjährige Gewinnerfoto zeigt den komplexen Aufbau einer embryonalen Geckohand. © Nikon Small World Photomicrography Competition 2022/Grigorii Timin & Dr. Michel Milinkovitch

Das diesjährige Gewinnerfoto zeigt den komplexen Aufbau einer embryonalen Geckohand. © Nikon Small World Photomicrography Competition 2022/Grigorii Timin & Dr. Michel Milinkovitch

Bild 1 von 10

Das diesjährige Gewinnerfoto zeigt den komplexen Aufbau einer embryonalen Geckohand. © Nikon Small World Photomicrography Competition 2022/Grigorii Timin & Dr. Michel Milinkovitch

Was dem bloßen Auge sonst verborgen bleibt, machen Fotografien mit dem Mikroskop sichtbar: Auch in diesem Jahr geben die Preisträger-Bilder des Nikon Small World Wettbewerbs faszinierende Einblicke in eine andere Welt.
Seit 47 Jahren würdigt Nikon Bilder von Wissenschaftlern und Hobbyfotografen. „Jedes Jahr erhält Nikon Small World eine große Auswahl an mikroskopischen Aufnahmen, die beispielhaft die wissenschaftlichen Techniken und Kunstfertigkeiten aufzeigen“, so Eric Flem von Nikon Instruments.

Dieses Jahr kommt der Gewinner Grigorii Timin von der Universität Genf. Überzeugt hat er mit einer embryonalen Hand des großen Madagaskar Taggeckos. Mit drei Millimetern Länge ist die Hand ein vergleichsweise großes Motiv. Timin hat für das Bild verschiedene Komponenten wie Muskeln, Nerven und Knochen mit fluoreszenten Markern angefärbt. Mithilfe eines Konfokalmikroskops erstellte er 300 Einzelaufnahmen, anschließend setzte er diesen Bilderstapel wieder aufwändig zusammen.  

Unter den zehn besten Bildern sind außerdem eindrucksvolle Nahaufnahmen von Schleimpilzen, dem Blutgefäßsystem im Darm einer Maus oder einer Flüssigkristallmischung.

Quelle: Nikon Small World

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Wissenschaft kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"