Nachrichten

#Fußball: Spaßfußball auf der Freibadwiese


Plus

Der SV Cosmos Aystetten spielt beim 5:0-Auswärtssieg mit dem TSV Haunstetten streckenweise Katz und Maus. Unerwartete Herbstmeisterschaft in der Bezirksliga Süd.

Welch eine Überraschung! Der SV Cosmos Aystetten ist inoffizieller Herbstmeister der Fußball-Bezirksliga Süd, weil der bisherige Spitzenreiter SV Egg an der Günz in den letzten Minuten einen 2:0-Vorsprung beim TSV Babenhausen verspielte. Da die Egger aber noch ein Spiel nachzuholen haben, löste diese Tatsache keine wirkliche Euphorie aus. Auch deshalb, was sich die Cosmonauten beim 5:0-Sieg beim TSV Haunstetten vorher 90 Minuten am eigenen Spiel berauscht hatten. Streckenweise wurden die bemitleidenswerten Gastgeber förmlich vorgeführt.

Ein möglichst frühes Tor hatte sich sich Aystettens Spielertrainer Patrick Wurm gewünscht, um auf dem holprigen Geläuf, das er als „Freibadwiese“ bezeichnet hatte, nicht wieder eine böse Überraschung zu erleben, wie in der abgelaufenen Saison, als man durch ein 0:0 den Aufstieg versemmelt hat. Sein Wunsch ging gleich dreifach in Erfüllung: Bereits nach sieben Minuten versenkte Marcel Burda, der für den verletzten Nicolas Brummer in die Zentrale gerückt war, eine Ablage von Stefan Simonovic, der zuvor die halbe Haunstetter Abwehr ausgedribbelt hatte. Fünf Minuten später legte der Cosmos-Torjäger das 0:2 nach, als er einen Burda verursachten Foulelfmeter zu seinem 18. Saisontreffer verwandelte (12.). Und in der 18. Minute trat Marcel Burda als Präzisionsschütze auf den Plan und traf via Innenpfosten zum 0:3.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.


Themen folgen

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"