Technologie

#Google Stadia Pro: Diese Spiele sind im Dezember kostenlos

Google Stadia Pro: Diese Spiele sind im Dezember kostenlos

Jeden Monat spendiert Google den Nutzern von Google Stadia mit einem Pro-Abo neue Spiele. Diese kannst du kostenlos nutzen, so lange du ein Pro-Abo hast. Im Dezember kommen neue Spiele in die Auswahl. Außerdem gibt es Black Friday-Deals.

Google Stadia
Google StadiaBildquelle: Thorsten Neuhetzki / inside digital

Grundsätzlich kannst du bei Google Stadia mit einem Pro-Abo etwa 40 Spiele auf einmal ohne weitere Kosten freischalten und spielen. Das Pro-Abo kostet 9,99 Euro monatlich, die Spiele nichts. Sie sind spielbar, solange du ein aktives Pro-Abo hast. Kündigst du, kannst du die Spiele erst wieder spielen, wenn du erneut zahlst.

Neue kostenlose Spiele für Stadia Pro von Google

Die Auswahl der Spiele variiert. Jeden Monat fallen einige Spiele aus der Liste der freischaltbaren Spiele und andere kommen dazu. Wenn du regelmäßig ein Nutzer des Pro-Abos bist, kannst du so im Laufe der Zeit eine Reihe von Spielen freischalten. Seit dem Start von Stadia Ende 2019 wären es etwa 120 Spiele gewesen.

Diese Spiele sind ab 1. Dezember freischaltbar, wenn du Google Stadia Pro nutzt.

  • Destroy All Humans
  • The Falconeer Warrior Edition
  • Foreclosed
  • Transformers: Battlegrounds
  • Wreckfest

Weiterhin freischaltbar sind

  • Wavetale
  • Saints Row: Re-Elected
  • Hundred Days – Winemaking Simulator
  • DIRT 5
  • Kemono Heroes
  • Mafia III Definitive Edition
  • DreamWorks Spirit Lucky’s Big Adventure
  • Hello Engineer – Early Access
  • Cake Bash
  • Control Ultimate Edition
  • PGA TOUR 2K21
  • ARK: Survival Evolved
  • Little Big Workshop
  • Legend of Keepers: Career of a Dungeon Manager
  • Wave Break
  • PAW Patrol Mighty Pups: Save Adventure Bay
  • Killer Queen Black
  • GRIME
  • It Came From Space And Ate Our Brains
  • Epistory – Typing Chronicles
  • Moonlighter
  • Street Power Football
  • Terraria
  • The Darkside Detective
  • The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel III
  • MotoGP™20
  • Trine 4 – The Nightmare Prince
  • Floor Kids
  • Ys VIII: Lacrimosa of DANA
  • PixelJunk Raiders
  • AVICII Invector
  • Journey to the Savage Planet: Employee of the Month Edition
  • Cthulhu Saves Christmas
  • Figment
  • EVERSPACE™
  • République
  • HITMAN – The Complete First Season
  • Crayta: Premium Edition

Hier findest du alle freischaltbaren Spiele direkt bei Stadia.

Allerdings verlassen auch einige Spiele immer wieder das Pro-Abo. Willst du diese noch aktivieren, solltest du das schnell machen. Du kannst sie dann auch weiterhin dauerhaft spielen, wenn du ein Pro-Abo hast. Die gute Nachricht für den Dezember ist allerdings, dass nur ein Spiel die Pro-Plattform verlässt.

  • Darksiders II Deathinitive Edition

Erstaunlich dabei: Es war nur drei Monate freischaltbar, was vergleichsweise kurz ist. Übrigens: Auch komplett kostenlose Spiele (auch ohne Pro-Abo) gibt es auf Google Stadia. Dabei handelt es sich um

  • Crayta
  • Destiny 2
  • Hitman – Free Starter Pack
  • Super Bomberman R Online

Black-Friday-Angebot auf Stadia

Auch Google Stadia bietet eine Reihe von Black-Friday-Angeboten. Gleichzeitig feiert Google Stadia seinen zweiten Geburtstag. Zahlreiche kostenpflichtige Spiele sind deshalb rabattiert. Kaufen und spielen kannst du diese Spiele auch ohne Pro-Abo, du musst aber auf UHD und Dolby Digital verzichten. Mit einem Pro-Abo gibt es bei manchen Spielen noch weitere Rabatte. Ein Beispiel: Assasin’s Creed Odyssey kostet normalerweise 69,99 Euro. Im Rahmen der Aktion, die übrigens schon am 26. November endet, sind es 24,49 Euro. Mit einem Stadia-Pro-Abo zahlst du 17,49 Euro. Alle Angebots-Spiele findest du direkt bei Google Stadia.

Bildquellen

  • Google Stadia: Thorsten Neuhetzki

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Technologie kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"