Wissenschaft

#Ich sehe was, was du nicht siehst – Fortsetzung – Gesundheits-Check

"Ich sehe was, was du nicht siehst – Fortsetzung – Gesundheits-Check"

Herr Wodarg verwirrt mich gelegentlich mit Erfolg. Vor einiger Zeit ist es ihm mit einer Grafik über Sterbefälle gelungen. Das lag daran, dass in der Grafik falsche Kurven eingezeichnet waren. Er hat die Grafik dann nach einigen Tagen einfach ausgetauscht. Seine Interpretation hat er nicht verändert. Bild und Argumentation standen vermutlich nur in einem räumlichen Zusammenhang. Jetzt steht bei ihm eine Grafik online, die richtig ist, bei ich aber wiederum nicht verstehe, wie Bild und Argumentation zusammenhängen. Mit der Grafik widerlegt er übrigens selbst die auf seiner Seite weiter unten stehende These, die derzeit zu beobachtende Zahl positiver Tests sei allein schon durch eine Falschpositivenrate von 1,5 % zu erklären. Ein Thema, das wir hier auch schon hatten. Aber das hat er sicher nicht gemeint, wenn er sagt, dass die Grafik deutlich mache, „wie wesentlich die Anzahl der durchgeführten Tests zur Beurteilung der ‚Fallzahlen‘ ist“. Was dann? Wer versteht’s?

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Wissenschaft kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"