Sozialen Medien

#Joyn soll intelligent werden

„Joyn soll intelligent werden“

Der Streamingdienst von ProSiebenSat.1 und Warner Bros. Discovery bekommt in diesem Jahr ein neues Feature.

Fernseher einschalten, Serie auswählen und streamen – doch was soll der Rezipient machen, wenn der neue Stoff aufgebraucht ist. Die Auswahl einer neuen Serie kann durchaus Zeit fressen. Einige Streamingdienste suchen für diesen Fall nach Lösungen. Das Unternehmen Netflix aus dem kalifornischen Los Gatos bietet beispielsweise eine zufällige Wiedergabe an. Doch mit einem solchen Feature möchte sich Joyn nicht zufrieden geben.

Wie ‚Deutschlandfunk Kultur‘ berichtete, planen Warner Bros. Discovery und die ProSiebenSat.1 SE einen intelligenten Streamingdienst. Mit Hilfe der bisherigen verfolgten Videos soll eine intelligente Playlist ausgespielt werden. ProSiebenSat.1-Vorstand Wolfgang Link kündigte dieses Feature beim „4GameChangers“-Festival in Wien an. Allerdings ließ er die Frage offen, ob das Angebot mit Algorithmen gesteuert wird. Ebenso wenig ist unklar, ob das Feature lediglich für Bezahlabonnenten gilt. Noch in diesem Jahr soll die kuratierte Streamingauswahl starten.

Joyn ist seit drei Jahren auf dem deutschsprachigen Markt aktiv und ersetzte die Plattformen der ProSiebenSat-1-Sender und Maxdome sowie 7TV. Laut Unternehmensangaben machte man im vergangenen Jahr einen Umsatz von 66 Millionen Euro. Das Joint-Venture zwischen ProSiebenSat.1 und Warner Bros. Discovery soll auch nach dem Start von Discovery+ bestehen bleiben.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"