Sozialen Medien

#KiKA begleitet Jugendliche beim Zoopraktikum

„KiKA begleitet Jugendliche beim Zoopraktikum“

Der MDR produziert für den Kinderkanal die neue Dokuserie «Elefant, Tiger & Kids», die sechs Kinder bei ihrem Praktikum im Leipziger Zoo begleitet. Zwölf Folgen werden umgesetzt.

Die Jugendlichen Stella, Kalid, Laura, Jakob, Inga und Nick absolvieren derzeit ein Praktikum im Leipziger Zoo und werden dabei von Kamerateams des MDR begleitet. Dieser produziert mit den Kindern seit Montag die zwölfteilige Doku-Serie «Elefant, Tiger & Kids – Entdecke den Zoo in dir!», die im ersten Quartal 2023 im KiKA ausgestrahlt werden soll. Drei Wochen verbringt das Sextett eine abenteuerliche und lehrreiche Zeit als Zoo-Praktikanten im Zoo Leipzig.

Ohne Eltern leben sie als „ETK“-WG zusammen und bekommen im Zoologischen Garten einzigartige Einblicke in ihren Traumberuf. Gemeinsam erleben die Teenager faszinierende Momente sowie spannende und lustige Geschichten. Den Pflegern des prämierten Zoos gehen sie unterstützend zur Hand und lernen dabei jede Menge über Tiere, Pflanzen, Artenschutz und Arterhaltung. Während der täglichen Arbeiten, werden die „ETK“-Kids zudem auch mit den anstrengenden Seiten des Berufsalltags konfrontiert. In Zusammenarbeit mit dem Zoo Leipzig werden die Sechs zudem noch ein kleines Bauprojekt in Angriff nehmen, um dem Zoo, dem Zoopublikum und vor allem den Tieren etwas Nachhaltiges zu hinterlassen.

Die neue zwölfteilige Dokuserie soll die Zoo-Dokusoap «Elefant, Tiger & Co» mit einem besonderen Blick auf jüngere Menschen erweitern, bei denen Themen zu Tier- und Artenschutz von besonderer Relevanz sind. «Elefant, Tiger & Co.» ist seit fast 20 Jahren Teil des Programms des Mitteldeutschen Rundfunks.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"