Nachrichten

#Leipziger Kantersieg mit Notelf

Leipziger Kantersieg mit Notelf

Mit einer Notelf hat RB Leipzig die Chance auf das Überwintern im Fußball-Europapokal gewahrt. Der von Ko-Trainer Achim Beierlorzer betreute Bundesliga-Vizemeister setzte sich in der Champions League beim völlig überforderten belgischen Meister FC Brügge am Mittwochabend mit 5:0 (4:0) durch. Damit entschieden die Leipziger das direkte Duell um Platz drei in der Gruppe A für sich.

Sind Leipzig und Brügge mit vier Zählern auch nach dem letzten Spieltag punktgleich, darf RB in der Europa League weiterspielen. Für RB trafen Christopher Nkunku (12. Minute/90.+3), Emil Forsberg (17./Foulelfmeter/45.+1) und André Silva (26.).

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Nachrichten kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"