Spiel

#Meilenstein: NieR Re[in]carnation erreicht über 10 Millionen Downloads

Meilenstein: NieR Re[in]carnation erreicht über 10 Millionen Downloads


Mobil News

Square Enix kündigte im März 2020 einen Ableger der NieR-Reihe für Mobilgeräte an. Nun wurde das Spiel nach einer Verschiebung am 18. Februar 2021 in Japan veröffentlicht. Schon nach rund zwei Wochen erreicht NieR Re[in]carnation jetzt einen großen Meilenstein: Es wurde bereits über zehn Millionen Mal heruntergeladen.

Der Ableger konnte schon direkt nach der Veröffentlichung Erfolge verzeichnen. Am 21. Februar waren es drei Millionen Downloads, nur zwei Tage später bereits zwei Millionen mehr. Es gibt sogar schon eine Kollaboration mit NieR: Automata, durch die ihr bekannte Charaktere spielen könnt. Wann genau das Spiel bei uns erscheint, ist weiterhin unklar.

  #SaGa Frontier Remastered ist jetzt erhältlich und es gibt auch eine Handelsversion

Das ist NieR Re[in]carnation

Applibot entwickelte den neuen Mobile-Ableger anlässlich des 10. Geburtstags von NieR. Yoko Taro fungiert als Creative Director, das Charakter-Design steuert Akihiko Yoshida von CyDesignation bei, ein Ableger von Cygames. Die Konzeptartworks stammen von Kazuma Koda. Keiichi Okabe sorgt übrigens wieder für die musikalische Untermalung.

Ein Mädchen wacht auf einem kalten Steinboden auf. Ein riesiger Raum mit Reihen hoch aufragender Strukturen umringt sie. Geleitet von einer mysteriösen Kreatur, die sich „Mama“ nennt, beginnt das Mädchen zu gehen. Um zurückzugewinnen, was sie verloren hat, und um für ihre Sünden zu büßen. In einem „Käfig“, der auf unergründliche Weise von wer weiß wem gebaut wurde.

  #Bravely Default II: Zweite spielbare Demo steht jetzt zum Download bereit

via Gematsu, Bildmaterial: NieR Re[in]carnation, Square Enix / Applibot

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"