Sozialen Medien

#Neunte Staffel Archer feiert deutsche TV-Premiere auf ProSieben Fun

Neunte Staffel Archer feiert deutsche TV-Premiere auf ProSieben Fun

Die Koma-Fantasien des Agenten Sterling Archer gehen auf dem Pay-TV Sender ab Dezember weiter.

Es geht mit den Fantasien von «Archer» weiter: Ab dem 7. Dezember zeigt der Pay-TV Sender ProSieben Fun ab 21.00 Uhr die neunte Staffel der animierten Agentenabenteuerserie als deutsche TV-Premiere. Nachdem die Geschichten des mutigen Agenten erst bis zur zehnten Staffel erweitert wurden, darf nun seit Oktober der Agent Sterling Archer bis in die zwölfte Staffel Geschichten erleben.

Dabei sind die Staffeln acht, neun und zehn Fantasien Archers, da er am Ende der siebten Staffel angeschossen wurde und ins Koma fiel. In diesen Komaträumen erlebt er mit bereits bekannten Charakteren der Serie Abenteuer in einem vollständig anderen Setting. Staffel acht beispielsweise spielte in einem Film-Noir-Setting im Jahre 1947.

Die neunte Staffel verschlägt es den Zuschauer und den Agenten in das Jahr 1938. Dort muss Archer als alkoholkranker Ko-Pilot von der Figur Pam zusammen auf einer mysteriösen Pazifik Insel Mitimotu, eine Bruchlandung durchführen. Die Insel hat auch einen Abenteuerversprechenden Namen: Danger Island. Laut den Machern soll die Serie damit einen etwas leichteren und abenteuerlicheren Touch erhalten.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"