Spiel

#Nintendo gründet Joint-Venture mit dem japanischen Mobile-Games-Riesen DeNA

„Nintendo gründet Joint-Venture mit dem japanischen Mobile-Games-Riesen DeNA“


Branche News

Nintendo hat mit Veröffentlichung des heutigen Geschäftsberichts auch die Gründung eines Joint-Ventures mit dem japanischen Mobile-Games-Riesen DeNA bekannt gegeben.

Nintendo und DeNA arbeiten schon lange strategisch zusammen und DeNA steuert viel Expertise zu den Mobile-Games und der Mobile-Infrastruktur von Nintendo-Spielen bei. Aber auch beim Nintendo-Account-System arbeitet man eng zusammen.

Genau hier will das Joint-Venture, in das Nintendo 80 % des Kapitals einbringt, weitermachen. Das neue Unternehmen wird zum 3. April 2023 gegründet und soll von Tetsuya Sasaki geleitet werden. Die neue Firma wird Nintendo angegliedert.

Nintendo hebt hervor, dass das Software-Hardware-Modell weiterhin das Kerngeschäft von Nintendo bleibe. Das Joint-Venture soll die seit sieben Jahren gesammelte Erfahrung der beiden Unternehmen bei der gemeinsamen Entwicklung von Dienstleistungen auf Basis des Nintendo Accounts ausbauen.

Die Firma, die „Nintendo Systems Co., Ltd“ heißen wird, soll die „Digitalisierung von Nintendos Geschäft stärken“ und Mehrwerte schaffen, welche die Beziehung von Nintendo zu den Endverbrauchern stärken. Bestimmt ein wichtiger Punkt dabei:

via Nintendo, Bildmaterial: Super Mario Run, Nintendo

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Spiel kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"