Sozialen Medien

#Paramount will spanische Inhalte

„Paramount will spanische Inhalte“

Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen mit Morena Films zusammengeschlossen.

VIS, das internationale Studio von Paramount, hat mit dem in Madrid und Los Angeles ansässigen Unternehmen Morena Films einen exklusiven First-Look-Deal zur Entwicklung und Produktion von Filmen und Serien für das Portfolio des Unternehmens abgeschlossen und baut damit seine bereits solide Talentliste in Spanien, Lateinamerika und dem US-Latino-Markt weiter aus.

Die Titel werden sich stark auf Lateinamerika, Spanien und die hispanischen Märkte in den USA konzentrieren, teilten VIS und Morena am Donnerstag mit. Die Vereinbarung ist eine der größten, die in dieser Woche auf der Conecta Fiction & Entertainment vorgestellt wurde. Die Vereinbarung stützt sich auf die Produktion «Las Invisibles» der beiden Partner, in der es um fünf Hotelzimmermädchen geht, die in einem Etablissement an der spanischen Mittelmeerküste arbeiten. Der Film soll noch in diesem Jahr auf Paramount+ ausgestrahlt werden.

„Wir sind begeistert, diesen Deal mit einem der besten und größten Film- und Serienproduzenten wie Morena Films bekannt zu geben, als Teil unserer Strategie, mit den besten Talenten aus der ganzen Welt zusammenzuarbeiten“, fügte VIS-Chef Federico Cuervo hinzu, „Dieser Deal festigt unsere Position als führendes Studio, das spanischsprachige Inhalte produziert.“

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"