Allgemeines

#Philippinen: Börse will lokalen Kryptomarkt einrichten

Philippinen: Börse will lokalen Kryptomarkt einrichten

                Die philippinische Börse wartet auf grünes Licht von der dortigen Börsenaufischt, damit sie Kryptohandel anbieten kann.

Die philippinische Börse will als erstes den Handel mit Kryptowährungen anbieten, wenn die Finanzaufsichtsbehörden grünes Licht dafür geben.

Am Freitag berichtete CNN, dass der Präsident und CEO der philippinischen Börse Ramon Monzon sagte, die Börse solle die erste Börsenplattform des Landes für Krypto-Vermögenswerte sein. Er erklärte dazu:

„Wenn es einen Austausch von Kryptowährungen geben sollte, dann sollte dieser an der philippinischen Börse stattfinden. Warum? Erstens, weil wir die Handelsinfrastruktur haben. Aber noch wichtiger ist, dass wir einen Anlegerschutz gewährleisten können, besonders bei einem Produkt wie Krypto.“

Die Börse wartet nun auf die Richtlinien der philippinischen Wertpapier- und Börsenaufsicht und anderer Finanzregulierungsbehörden.

Trotz der Tatsache, dass er es kaum erwarten kann, etwas für die Kryptomärkte zu tun, warnte Monzon vor der Volatilität von Krypto. Dazu sagte er: „Schneller Reichtum kann auch zu schneller Armut werden.“

In diesem Zusammenhang: Krypto auf den Philippinen: Not bringt Akzeptanz

Die staatlichen Regulierungsbehörden auf den Philippinen begannen arbeiten seit 2019 an der Regulierung des Kryptohandels. Die dortige SEC holte Feedback von Banken, Investoren und der Öffentlichkeit darüber ein, ob das Land bereit dafür sei, eine vollwertige Kryptowährungsbörse einzurichten.

Die lokale Nachfrage nach digitalen Zahlungen ist stark. Bis zu 10 Prozent des BIP stammen aus Überweisungen von schätzungsweise 10 Millionen im Ausland arbeitenden Filipinos.

Die Philippinen arbeiteten in den letzten Jahren daran, sich als regionales Zentrum für Krypto zu etablieren. Im Jahr 2018 richtete das Land Sonderwirtschaftszonen in Cagayan für Kryptounternehmen ein.

Im Januar hat die Zentralbank neue Richtlinien für Krypto-Dienstleister herausgebracht, da sie in den letzten drei Jahren ein schnelles Wachstum bei der Nutzung digitaler Vermögenswerte beobachtet hatte.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Allgemeines besuchen.

Quelle

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"