Primetime-Check: Dienstag, 5. Oktober 2021

Wie schnitt «In aller Freundschaft» ab? Punktete «Das Sommerhaus der Stars»?

Das Erste strahlte einmal mehr «Die Kanzlei» und «In aller Freundschaft» aus, die Serien unterhielten 4,33 und 4,81 Millionen Zuschauer, die Marktanteile lagen bei 15,5 und 17,5 Prozent. Beim jungen Publikum sicherte man sich 9,0 und 9,8 Prozent. Mit «Report Mainz» und «Tagesthemen» waren 2,99 und 2,17 Millionen Zuschauer dabei, die Marktanteile sorgten für 12,4 und 11,2 Prozent. 5,5 und 8,5 Prozent wurden bei den 14- bis 49-Jährigen ermittelt.

«ZDFzeit: 65 Jahre ‚Bravo‘» und «frontal» wollten sich 2,30 und 2,21 Millionen Menschen nicht entgehen lassen, die Marktanteile lagen bei schwachen 8,2 und 8,0 Prozent. Beim jungen Publikum fuhr man 7,7 und 7,5 Prozent ein. Danach erreichte das «heute journal» 3,69 Millionen Zuschauer, die Marktanteile wurden mit 14,9 und 11,6 Prozent beziffert.

Der Start vom «Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare» wollten 1,77 Millionen Zuschauer sehen, der Marktanteil in der Zielgruppe belief sich auf 13,9 Prozent. «Lebensretter hautnah – Wenn jede Sekunde zählt» spülte 1,08 Millionen Zuschauer zu Sat.1, der Zielgruppen-Wert belief sich nun auf 7,2 Prozent. Mit dem Special «Mission Erde Spezial – Wie gut ist unser Wasser?» verzeichnete VOX 0,56 Millionen Zuschauer, sodass man auf 4,4 Prozent bei den jungen Menschen kam.

«Hart und herzlich – Tag für Tag Benz-Baracken» stand bei RTLZWEI auf dem Programm, sodass man sich 0,80 Millionen Zuschauer sicherte. Der Marktanteil bei den jungen Leuten lag bei 4,6 Prozent. ProSieben wiederholte «Independence Day: Wiederkehr», der fünf Jahre alte Spielfilm bekam 1,70 Millionen Zuschauer und 10,3 Prozent in der Zielgruppe. Bei Kabel Eins verfolgten 1,14 Millionen «Zwei bärenstarke Typen», in der Zielgruppe landete man bei traumhaften 8,1 Prozent.

Wenn Ihnen der Artikel gefallen hat, vergessen Sie nicht, ihn mit Ihren Freunden zu teilen. Folgen Sie uns auch in Google News, klicken Sie auf den Stern und wählen Sie uns aus Ihren Favoriten aus.

Wenn Sie an Foren interessiert sind, können Sie Forum.BuradaBiliyorum.Com besuchen.

Wenn Sie weitere Nachrichten lesen möchten, können Sie unsere Sozialen Medien kategorie besuchen.

Quelle